PAGE online

Fantasievolles Erscheinungsbild für Pop-Trio

Bureau Borsche entwickelte eine umfangreiche Corporate Identity – inklusive Musikvideos, Stage Design und eigener Typografie – für WhoMadeWho aus Kopenhagen.

Corporate Design Musik Bureau Borsche
© Bureau Borsche

Für das dänische Pop-Trio WhoMadeWho, gegründet 2003, konzipierte Bureau Borsche ein extrem außergewöhnliches Erscheinungsbild. Mit einem gekonnten Mix aus Retro-Elementen, mystisch-verträumten Motiven, viel Schwarz und einer eigens entwickelten, eleganten Schrift passt es bestens zu den experimentellen, melancholisch-elektronischen Klängen der Musiker.

Das Logo, eine Hand mit zwei Augäpfeln, ist nicht nur auf Platten- und CD-Covers sowie Tour-Plakaten zu sehen, sondern auch in aufblasbarer Form auf der Bühne – und zwar vier Meter groß! Für die Konzerte gestaltete Bureau Borsche außerdem Visuals, genau wie für die Social-Media-Kanäle der Band. Das Münchner Studio designte auch die ebenso besondere Website und übernahm die Art Direction mehrerer Musikvideos.

Noch mehr Eindrücke in der Galerie:

CD-Cover
1/15
Stage Design
2/15
Stage Design
3/15
Single-Cover
4/15
Single-Cover
5/15
Album-Cover
6/15
LP-Cover
7/15
LP-Cover
8/15
Typo-Details
9/15
Typo-Details
10/15
Details
11/15
Website
12/15
Website
13/15
Custom Font
14/15
Website
15/15

… weitere Projekte von Bureau Borsche, die wir kürzlich vorgestellt haben:

Produkt: eDossier »Das macht ein Corporate Designer bei Strichpunkt«
eDossier »Das macht ein Corporate Designer bei Strichpunkt«
Anforderungen, Cases und Perspektiven im Corporate Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren