PAGE online

Diese Flasche ist gut für die Umwelt und ihre Produzenten

Die Whisky-Destillerie Bruichladdich ließ ihr Verpackungsdesign von Thirst revolutionieren – mit starken Effekten

Bruichladdich_PackagingDesign_Mockup_Bottle_Corporate Schon die Farbgebung ist ungewöhnlich für eine Whisky-Brand: ein strahlendes Türkis, darauf weiße Schrift. Thirst Craft, mit der im Namen steckenden Expertise für Getränkewerbung, ist verantwortlich für das herausstechende Flaschendesign, das zugleich ein umweltfreundliches Packaging ist, und den Ausbau der Corporate Identity. Die Agentur präsentiert Bruichladdich, Hersteller der karamellfarbigen Spirituose The Classic Laddie, auf vielen Ebenen zurecht progressiv.

Den Fokus setzte das Team also auf die Vermittlung der Unternehmenswerte, darunter ein Spritzer Stolz auf die Herkunft (siehe Islay-Prägung). Denn: Vom Anbau der Zutaten über die Produktion bis hin zur Abfüllung des Single-Malt-Scotch findet alles auf einer kleinen schottischen Insel statt. Entsprechend ist die Destillerie einer der größten Arbeitgeber für die Insulaner und kann ihren Fußabdruck nicht leugnen. Bruichladdich handelt verantwortungsbewusst, durch seine sozial-ökologischen Maßnahmen darf das Unternehmen das B-Corp-Label tragen, ähnlich dem Zertifikat für Gemeinwohl-Ökonomie. So findet man etwa einen QR-Code mit Informationen zum Engagement auf der Flasche.

ClassicLaddie, TriptychOfBottles, Identity, Corporate-Design

Nachhaltiges Design ohne Look-Einbußen

Ein schmaleres, leichteres Flaschendesign mit kürzerem Hals sorgt dafür, dass mehr Produkte auf die Paletten passen. Das senkt den CO2-Anteil beim Transport. Der Recyclinganteil des verwendeten Glases ist mit 60 Prozent nun wesentlich höher als zuvor (15 Prozent). Der Polypropylen-Verschluss ist zudem aus einem Kunstharz aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt und die Tinte für das Etikett auf Wasserbasis – Punkte, die allesamt auf das Nachhaltigkeitskonto einzahlen.

Mit dem neuen Design konnten Thirst und Bruichladdich insgesamt 65 Prozent Emissionseinsparungen erreichen. Es kommt ästhetisch und klar an, dass es hier nicht nur um ein Genussmittel geht, sondern um eine verantwortungsvolle Gestaltung (von Lebensräumen). Erst dann lässt sich ein schöner Schluck Scotch doch so richtig genießen.

Thirst nahm noch kleine Optimierungen an der Wortmarke vor, die vor allem das Spacing betrafen

Bruichladdich-Kunstharzverschluss und Flaschenhalsprägung Islay

Bruichladdich OOH-Kampagne und Plakatdesign
Übrigens: Durch den Verzicht auf eine extra Metallverpackung, ein luxuriöser Standard in der Branche, summiert sich der Impact – ohne Look-Einbußen

Thirst_Bruichaddich_Emission-Saving-Chart_Graphic-Design

For a brave new world Plakatdesign Laddie

 

Produkt: Download PAGE - Illustrative Branding - kostenlos
Download PAGE - Illustrative Branding - kostenlos
Trendreport: Illustration meets Branding. Mit Recruitment- & Akquise-Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren