Die »Drunk Camera« App von Forsman & Bodenfors

Dank der neuesten iPhone App für IQ werden Sie keinen Moment einer durchfeierten Nacht mehr verpassen.



Bild Drunk Camera

Man sagt den Schweden ja nach, dass sie gerne ausschweifend feiern – und vor allem trinken. Da kommt die neueste iPhone App, die das Team von Forsman & Bodenfors für die Organisation IQ entwickelt hat, gerade recht. Aber auch in anderen Ländern wird die Applikation sicherlich Absatz finden: die »Drunk Camera« dient dazu, betrunkene Momente festzuhalten, die man ohne sie höchstwahrscheinlich verpassen würde.

Die iPhone App sorgt also dafür, dass Ihr nüchternes Selbst ihr betrunkenes Selbst kennenlernt – so erläutert Forsman & Bodenfors das Konzept – und gibt Ihnen auf diese Weise einen Einblick in Ihr (Trink)verhalten. Da sich IQ dafür einsetzt, den Alkoholkonsum in Schweden zu reduzieren, zielen die Bilder auf eine abschreckende Wirkung.

Die »Drunk Camera« App ist kostenlos im iTunes Store erhältlich, jedoch nur in schwedischer Sprache.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren