PAGE online

Die schönsten deutschen Bücher / Die besten jungen Buchgestalter 2020

Die Preisträger des wichtigsten deutschen Buchdesign-Wettbewerbs – heute im Instagram-Livestream

Bild: Carolin Blöink / Albrecht Dobelstein / Stiftung Buchkunst, Frankfurt am Main

Die von der Stiftung Buchkunst berufene Jury hat auch in Corona-Zeiten getagt und 25 Preisträger bestimmt. Die Preisverleihung kann man nun online dort miterleben, wo sonst alle Beteiligten gefeiert hätten: Maria-Christina Piwowarski und Ludwig Lohmann von der Buchhandlung ocelot in Berlin werden die schönsten deutschen Bücher im Livestream ab 20 Uhr unter @ocelotberlin präsentieren.

Plakette schoenste deutsche Buecher

An schönen Büchern ist zur Zeit kein Mangel. Der ersten Jury hatten 660 Einsendungen vorgelegen, aus denen sie Ende April eine Longlist von 217 bemerkenswerten Publikationen erstellte. Einige davon haben wir auf PAGEonline schon vorgestellt, wie etwa »Frohes Schaffen« von Felix Bork oder Christian Sauers Ratgeber »Draußen gehen« für Inspiration und Gelassenheit im Kreativalltag. Keine leichte Aufgabe für die zweite Jury, aus dieser Auswahl nun die 25 Bände zu bestimmen, die fortan den Aufkleber »eines der schönsten deutschen bücher« tragen dürfen. Welche Buchdesigns besonders herausragten, lesen Sie in der Anfang Juli erscheinenden PAGE 8.2020.

Wer den Livestream heute verpasst, erfährt später natürlich alles unter www.stiftung-buchkunst.de.

Bild: Carolin Blöink / Albrecht Dobelstein / Stiftung Buchkunst, Frankfurt am Main

Die Mitglieder der zweiten Jury: Buchhändlerin Jutta Schmitt; Buchgestalterin Romy Pohl; Buchgestalter Victor Balko; Michael Kusche, Herstellungsleiter beim Philipp Reclam jun. Verlag; Designerin Sandra Doeller; Maria Maierhofer, Herstellerin, Nicolai Publishing & Intelligence

 

Die besten Nachwuchs-Buchdesigner

Die Förderpreise für junge Buchgestaltung hat die Stiftung Buchkunst schon gestern Abend auf ihren Social-Media-Kanälen unter dem Hashtag #firstimpression bekanntgegeben (Facebook, Twitter oder Instagram).

Auffallend ist bei allen drei ausgezeichneten Buchdesigns die (mangelnde) Farbgebung, sprich die Reduktion auf Weiß, Schwarz und Grautöne. Trotzdem könnten die Bände unterschiedlicher nicht sein! Mit Preisträgerin Paulina Mohr gibt es in den nächsten Tagen ein Online-Interview über ihr spannendes Experiment zu Frauen in der Bibel.

Alle Coverfotos stammen von Uwe Dettmar.

Paulina Mohr
Die Bibel – Über Frauen
Gestaltung Paulina Mohr
Preis auf Anfrage
www.paulinamohr.de

 

Klasse für Typografie, HGB
OFF/ON STAGE – Textproben
Institut für Buchkunst / Julia Blume, Ludovic Balland in Kooperation mit dem Bauhaus Dessau
Gestaltung: Zora Asse, Rieke Bogena, Cristina Zickert
ISBN 978-3-947139-06-4
Preis 30 Euro
institutbuchkunst.hgb-leipzig.de

 

 

 

Robert Steinmüller
Aphelion
Gestaltung Robert Steinmüller BUCH und GRAFIK
1152 Seiten
13,5cm x 19,5cm
Künstlerauflage von 20 Stück
Nummeriert, pro Stück 75 Euro.
robertsteinmueller.de

 

Produkt: PAGE Kreativ-Ranking 2019
PAGE Kreativ-Ranking 2019
Das sind die 50 kreativsten deutschen Agenturen und Designbüros

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren