Corporate Design für Stiftung Datenschutz

Die Berliner Agentur glow kreierte für die Stiftung der Bundesregierung Logo und Webseite.



Bild Stiftung Datenschutz

Mit der aktuellen Diskussion um Edward Snowden und die NSA hat diese Stiftung nichts zu tun – sie wurde schon vor Snowdens Enthüllungen ins Leben gerufen. Die Stiftung Datenschutz ist eine Initiative der Bundesregierung, die den Schutz persönlicher Daten durch Bildung und Aufklärung verbessern will. Ihre Corporate Identity und Webseite gestaltete die Kommunikationsagentur glow aus Berlin.

Das Logo der Stiftung Datenschutz knüpft an die Ursprünge der Datenspeicherung an: Lochstreifen und Binärcodes bilden die Grundlage für den visuellen Code der Gestaltung. Die Farben des Logos spiegeln den nationalen Auftrag der Stiftung wider.

Auf der Website stiftungdatenschutz.org wurden die Punkteraster im Hintergrund durch GIFs so animiert, dass nach dem Zufallsprinzip verschiedene Raster entstehen. Vor diesem Hintergrund, der an Datenströme erinnern soll, sind Informationen und Bilder in einem klaren Gestaltungsstil angeordnet. Icons erleichtern die Orientierung.

Auf der Webseite werden derzeit die Struktur und die Aufgaben der Stiftung Datenschutz vorgestellt. Die Seite soll später zu einer Informationsplattform ausgebaut werden, auf der sich Verbraucher unter anderem über die Möglichkeiten zum Schutz der eigenen Daten informieren können.

Bild Stiftung Datenschutz

Mehr zum Thema Corporate Design


Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren