Bier-Bibliothek von Pentagram

Brew By Numbers ist eine besondere Brauerei und das zeigt auch ihr neues Erscheinungsbild.



Brew by Numbers, wie die Mikro-Brauerei aus Süd-London heißt, meint es durchaus ernst mit ihrem Namen.

Durch ein besonderes Verfahren stellt die Brauerei verschiedene Variationen einzelner Sorten her. Seit ihrer Gründung 2011 sind es bis heute 330 Rezepturen.

Damit diese Vielfalt auch in dem Erscheinungsbild sichtbar wird, beauftragten die Brauer die Designagentur Pentagram.

Die konzentrierte sich ganz auf das Können der Gründer Tom und Dave und stellte die Nummerierung der vielen Biersorten in den Mittelpunkt der Identity.

Vier Zahlen sind auf jeder Dose zu finden. Drücken die beiden ersten die Art des Bieres aus, stehen die letzten beiden für die jeweilige Rezeptur.

Ein ganzer Bier-Katalog ist so quasi entstanden, eine Bier-Bibliothek, die elegant in Schwarz und einem Cremeton getaucht ist und mit der abgerundeten Form der Zahlen, die sich zudem ein wenig überlappen, einen spielerischen Charakter bekommt.

Das Wort-Logo BBNo hingegen, ist ganz klar und bold.

Mehr Bier-Identitys hier.


Schlagworte: , ,




Eine Antwort zu “Bier-Bibliothek von Pentagram”

  1. Wolfgang Kotowski sagt:

    https://bierpaul.ch/ schon bekannt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren