Logodesign für Bamberger Symphoniker

Perlen für's Gehör: Das Hamburger Atelier Peter Schmidt, Belliero & Zandée entwickelt ein Corporate Design für die Bamberger Symphoniker.



Neues Logo, neue Website und ein neuer Slogan: extraordinary city. extraordinary orchestra heißt dieser, der nicht nur die Heimatstadt Bamberg der Symphoniker als Unesco Welterbe betont, sondern auch die Qualität des international erfolgreichen Orchesters – und es mit der Kleinschreibung gleichzeitig in der Gegenwart verortet.

Das Hamburger Atelier Peter Schmidt, Belliero & Zandée entwickelte das neue Erscheinungsbild und spielte dabei mit der Form der Auster und der Perle darin und abstrahierte das Bild zu einem dynamischen, eleganten Logo, das Wertigkeit ausdrückt und mit etwas Fantasie auch an einen Notenschlüssel erinnern könnte.

Es findet sich auf der neuen Website der Bamberger Symphoniker – als Auster und als stilisiertes Logo, auf den Programmheften und auch den Flaggen, die in Bamberg wehen.


Schlagworte: , , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren