Ausgezeichnete Mittelmäßigkeit

KesselKramer entwarf für das Hans Brinker Budget Hotel in Amsterdam eine Live Chat Website auf der Gästebeschwerden zu interaktivem Mitarbeiter-Training werden.



Bild Hans Brinker Kampagne

KesselsKramer entwarf für das Hans Brinker Budget Hotel in Amsterdam eine Live Chat Website auf der Gästebeschwerden zu interaktivem Mitarbeiter-Training werden.

Das Hans Brinker Budget Hotel in Amsterdam und die Agentur KesselsKramer haben eine neue kultverdächtige Kampagne gelauncht.
Nach der preisgekrönten früheren Zusammenarbeit steht auch die neue Aktion ganz unter dem Motto der Antiwerbung. Die Message: Das Hans Brinker Hotel ist weniger als mittelmäßig: die Hygiene lässt zu wünschen übrig, die Lautstärke dafür nicht, die Handtücher sind höchstens leicht gewaschen, ein 3-Gänge-Menü besteht aus zwei Mal Toast und einmal Toast mit Ei, und »Danke« ist ein Fremdwort für die niemals lächelnde Rezeptionistin.

Eigentlich nichts, dessen man sich rühmen möchte – es sei denn man heißt Hans Brinker. Wieder einmal hat die Agentur KesselsKramer gerade diese Merkmale als USPs für eine Werbekampagne für das Hotel genutzt. Die Amsterdamer Agentur, die sich für – nennen wir sie – ungewöhnliche Kampagnen einen Namen gemacht hat designte für Hans Brinker einen Live Chat, in dem unzufriedene Hotelgäste ihrem Ärger virtuell bei der Rezeptionistin Luft machen können.

Bild Hans Brinker Kampagne

»Jede Verunglimpfung hilft«, sagt die Geschäftsführung, »denn sie verschafft Brinker Management ein Bild davon, was noch zu tun ist (oder vielleicht zu ignorieren, in der Hoffnung, dass sich die Situation von selbst lösen wird)«.

Die Beleidigungen oder Beschwerden, die tatsächlich eine Reaktion der Rezeptionistin hervorrufen, qualifizieren sich für Brinker-Gewinne, wie beispielsweise eines der besagten Handtücher oder Menüs des Hotels.

Sollte die Kampagne sich als Misserfolg erweisen, hofft Brinker immerhin auf die Auszeichnung »Schrecklichstes Hotel in Europa«, die das Hotel bislang bei den TripAdvisor Awards verfehlte. Für Brinker wäre der Award die Krönung der erfolgreichen Antiwerbung.

Bild Hans Brinker Gutschein
Bild Hans Brinker Gutschein
Bild Hans Brinker Gutschein

Schlagworte: , , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren