PAGE online

Alles im Wandel: Fluide Formen für ein Designstudio

Für die Interior Designerin Kathrin Wiedmer hat das Studio Thom Pfister eine Reihe Werbemittel gestaltet, die mit Farben und Formen spielen.

Über ihre Arbeit sagt die Schweizer Interiordesignerin Kathrin Wiedmer, dass es das Spiel von Licht und Farbe auf Materialien, Konturen und Oberflächen ist, das unsere Faszination für Räume bestimmt.

Und diese beständige Verwandlung ist es, die auch Kathrin Wiedmers Arbeit ausmacht. Ob das starke Kontraste, funkelndes Licht oder changierende Exterieurs sind.

Transformation nennt sie selber es. Und diese nehmen auch die neuen Werbematerialien auf, die das Studio Thom Pfister für sie gestaltet hat.

Im Mittelpunkt: Das Logo, das die Initialen KW ineinanderfließen lässt und dessen wellenartige Gestalt durch einen Farbblock noch unterstrichen wird.

Umgeben ist das Logo von einer Reihe Farb- und Formspielen. Quadrate fächern sich dabei auf, Farbsäulen steigen auf, Kugeln werden aneinandergereiht oder Kreise geschichtet.

Die Farben, in denen sie gehalten sind, vibrieren in hellem Gelb oder sattem Grün, in leuchtend mattiertem Rot oder lichtem Flieder.

Sie überziehen verschiedene Werbemittel, Broschüren und Plakate und werden auch digital ausgespielt.

Produkt: Download PAGE - Designratgeber - Umweltfreundlich drucken - kostenlos
Download PAGE - Designratgeber - Umweltfreundlich drucken - kostenlos
Was Gestalter und ihre Kunden tun können, um nachhaltige Printerzeugnisse zu schaffen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren