Agenturporträt: I LIKE BIRDS, Designbüro

PAGE gefällt …: I LIKE BIRDS, Designbüro in der Hamburger Speicherstadt, das ganz und gar nicht kopflos großartig wilde Strukturen schafft.



PAGE gefällt …: I LIKE BIRDS, Designbüro in der Hamburger Speicherstadt, das ganz und gar nicht kopflos großartig wilde Strukturen schafft.

Name I LIKE BIRDS

Location Hamburg, Germany

Web www.ilikebirds.de

Schwerpunkte Wir arbeiten vorwiegend im Printbereich – das können Bücher, Magazine, Poster, Geschäftsausstattungen oder Illustrationen sein. Hinzu kommen jegliche Art von visuellen Identitäten, Websites, Ausstellungen und Konzepte für kulturelle und öffentliche Einrichtungen.

Start Gegründet wurde I LIKE BIRDS Anfang 2010 in Mainz. Wir wollten einen Raum schaffen, an dem wir selbstbestimmt arbeiten können. Ein Werkplatz und Büro zugleich, mit eigenen Strukturen und genügend kreativen Freiräumen. Im Juli 2010 haben wir uns dann entschieden nach Hamburg zu gehen. Wir wollten eine neue Umgebung, die uns inspiriert und überrascht. In der wir neue Orte, neue Menschen, neue Gewohnheiten und Bräuche kennenlernen.

Struktur I LIKE BIRDS sind Susanne Kehrer und Andrè Gröger. Wir arbeiten an allen Projekten gemeinsam. So findet während dem Arbeitsprozess ein ständiger Austausch statt, der uns sehr wichtig ist. Wir kommen aus unterschiedlichen Bereichen und ergänzen uns somit zu einem Ganzen. Wir legen Wert darauf ein kleines Büro zu sein und möchten dies auch bleiben, um alle Projekte von Anfang bis Ende selber bearbeiten zu können. Bisher greifen wir bei Bedarf auf befreundete Designer, Fotografen, Künstler, Programmierer etc. zurück. Für nächstes Jahr ist eventuell die Aufnahme von Praktikanten geplant.


Inspiration
Wir finden meist in den kleinen, unscheinbaren Dingen des Alltags, immer wieder neue Anreize. Für uns sind es die Momente die uns überraschen, zum Nachdenken bringen, zum Lachen oder etwas ehrlich auf den Punkt kommunizieren. Pure Momente die sich formen lassen. Hinzu kommen Arbeiten von Künstlern, die uns emotional berühren. Wir mögen den Raum für Eigeninterpretationen, die Kunst offen hält.

Ideensuche Die Idee entwickelt sich meist durch eine intensive Auseinandersetzung und Beobachtung der Dinge. Man kann etwas nur kommunizieren lassen/zum Ausdruck bringen, wenn man die Sprache die es spricht versteht und diese dann ins Visuelle übersetzt. Deshalb ist es uns wichtig, die Form aus dem Inhalt heraus entstehen zu lassen und sich nicht an gängigen Trends zu orientieren. Durch Freiräume im Schaffensprozess versuchen wir neue Impulse zu bekommen und uns der Substanz zu nähern. Wichtig dabei ist der Spaß und die Freude die man an der Arbeit hat, denn diese überträgt sich auf das Produkt und spiegelt sich im Endergebnis wieder.


Helden Wir schätzen und bewundern Menschen die sich engagieren, Fragen stellen, sich treu bleiben und lieben was sie tun.

Für wen Sie einmal im Leben arbeiten möchten Was wir an unserem Beruf besonders spannend finden, ist die Möglichkeit mit Kunden aus den verschiedensten Branchen zusammenzuarbeiten. Egal ob Künstler, Musiker, Handwerker oder Wissenschaftler. Jeder Bereich hat interessante Aufgabenstellungen und oftmals überraschende Lösungsansätze. Wir sind neugierig und freuen uns immer über neue Begegnungen.

Kunden Bisher arbeiten wir hauptsächlich mit Kunden aus dem kulturellen und öffentlichen Bereich zusammen. Wir unterstützen aber auch gerne junge start-up Unternehmen und helfen Ihnen eine eigene Identität zu finden. Unser Ziel ist es, unabhängig vom Standort mit nationalen und internationalen Kunden zusammenzuarbeiten.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren