Agenturporträt: mediaman

PAGE gefällt ...: mediaman, Digital-Innovatoren, die schon mal verblüffend komplexe One-Pages entwickeln - oder den Spieleklassiker Pong als Live-Installation auf die Straße bringen.



Name mediaman

Location Quintinsstraße 16, 55116 Mainz

Web www.mediaman.de // facebook.com/mediamanDE

Schwerpunkte Digital, mit einem besonderen Faible für weltweite Rollouts. Wir entwickeln Interfaces, Apps und Plattformen, die einfach aussehen und funktionieren, aber die komplexesten Aufgaben unserer Kunden lösen.

Start mediaman wurde 1996 in Mainz (Great Wine Capital) von drei Leuten gegründet. Inzwischen gibt’s uns auch in Shanghai, Boston und Buenos Aires (hmm, argentinischer Rotwein).

Strukturen Über 100 Mitarbeiter weltweit mit Herz, Verstand, Feuer und einem schnellen Internetanschluss.

Inspiration Das Netz, die Kunst – und das unbeschreibliche Glücksgefühl darüber, dass es beides gibt.

Ideensuche Paar Leute mit ordentlich Kaffe und einem Whiteboard in ein Zimmer, Tür zu, fertig. Über Brainstorming wird viel zu viel Unsinn geschrieben.

Arbeitsweise Jedesmal ein bisschen anders, individuell ans Projekt angepasst. Eines ist allerdings immer gleich: Zuerst entwickeln wir eine Leitidee – und dann halten wir uns daran.

Helden Jan Tschichold, Paul Weller, David Ogilvy, Helge Schneider, die Toy Dolls.

Für wen sie einmal im Leben arbeiten möchten Für Victoria´s Secret. Fendt Landmaschinen. Die Bundesregierung. Borussia Mönchengladbach.

Kunden Unternehmen wie Bosch, China Construction Bank, Mercedes-Benz, Haier, Henkel, Hyundai, Merck, Osram, Porsche, Zurich


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren