»Rastloser Planet«: Welt kompakt startet Frühjahrskampagne

Unter dem Motto »Rastloser Planet sucht neuen Journalismus« startet die Springer-Zeitung Welt kompakt ins Frühjahr. Die Kampagne zeigt Collagen des New Yorker Künstlers Peter Sutherland.



Ab 28. Februar sind die 18 Motive zu sehen, die Schlagworte aus dem jüngsten Weltgeschehen kombinieren und neue Zusammenhänge schaffen. Während des Kampagnenzeitraums widmet sich die Redaktion der Welt kompakt in dem neuen Ressort »Rastloser Planet« aktuellen und besonderen Phänomenen der Gesellschaft.

Die Grundidee der Kampagne: »Die Weiterentwickling unserer erfolgreichen Markenkampagne adressiert erneut die Welt der jungen, stark in Internet verwurzelten Zielgruppe, in der immer mehr, alles schneller und gleichzeitog geschieht. Deshab greifen wir in unserer Werbung aktuell relevante Themen auf und kombinieren sie völlig neu«, erläutert Johannes Boege, Leiter Marketing Welt-Gruppe. Er beschreibt die Kombination mit Peter Sutherlands Collagen als eine Art »Sampling«. Es ist nicht das erste Mal, dass die Welt Gruppe mit einem Künstler zusammen arbeitet: Zum 20. Jahrestag des Mauerfalls ließ der Verlag Georg Baselitz eine Ausgabe der Welt illustrieren.

Getreu dem Motto »No Rules«, nachdem die Redaktion das Aktions-Ressort gestaltet, weist auch die Kampagne einen kleinen Regelbruch auf: Auf einem Motiv wurde der Claim in »Ratloser Planet« umgetextet. Passt ja thematisch auch ganz gut. Das besagte Motiv findet sich auch in unserer Bildergalerie.

Neben Plakat- und Anzeigenmotiven umfasst die Kampagne Spots in Hörfunk, Kino und TV sowie Onlinewerbung. Zudem gibt’s eine Microsite unter rastloser-planet.de. Konzipiert wurde die Kampagne von Dorten. Noch vor dem Kampagnenstart sind die Motive vom 25. bis 27. Februar in der Berliner PopUp-Galerie CollabRoom UNDPLUS zu sehen.

Die »Rastloser Planet«-Kampagne schließt an die Ende 2009 gestartete Imagekampagne »Sind wir reif für eine neue Zeitung?« an, die ebenfalls aus dem Hause Dorten stammt. Damals führte die Zeitung auch den Claim »Kurz. Anders. Gedruckt« ein.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren