PAGE online

Wegen Corona: Das ADC Festival 2020 fällt aus

Corona macht auch vor der Kreativbranche nicht Halt. Der ADC hat sein Festival für 2020 abgesagt.

ADC Logo

Wie alle anderen großen Branchen-Veranstaltungen – etwa die Online Marketing Rockstars – müssen wir auch das ADC Festival schweren Herzens aus unseren Kalendern für dieses Jahr streichen.

Das hat das ADC-Präsidium heute beschlossen – ohne seinen Humor zu verlieren: »The Power of No heißt jetzt: No ADC Festival 2020« heißt es in der Pressemitteilung.

Der Wettbewerb findet aber dennoch statt: Die Jurierung wandert online, im Mai gibt es die Ergebnisse. Und sobald die Lage es zulässt, will der ADC die besten Arbeiten in einer »glamourösen Veranstaltung« und mit spannenden Speakern in Hamburg auszeichnen.

Alle bereits gekauften Tickets werden erstattet – in den nächsten Tagen bekommen die Käufer Post vom ADC.

ADC-Präsident Heinrich Paravicini erklärt das Ganze persönlich in diesem Video:

Produkt: Mustervertrag: Freistellungsvereinbarung
Mustervertrag: Freistellungsvereinbarung
Mustervertrag von Kolonko Rechtsanwälte (Frankfurt) aus GWA-Ausgabe des Buches »Verträge mit Kommunikationsagenturen«

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren