Tipps fürs Remote Working

Wie auf unterschiedliche Standorte verteilte Teams miteinander und mit ihren Kunden erfolgreich zusammenarbeiten.



5 Tipps fürs Remote Working

1 Setzen Sie auf Kommunikation statt auf Software! Kollaborationstools – ob Trello, Jira oder Slack – sind en vogue, doch der Projekterfolg hängt nicht von diesen Hilfsmitteln ab. Remote Work fordert vor allem eine Investition in die Kommunika­tion. Es zählt nicht, in welcher Software ein Briefing geschrieben wird, sondern dass es klar und verständlich ist.

2 Kommunizieren Sie effizient! Wählen Sie die Adressaten mit Bedacht, damit Sie die Zeit und Aufmerksamkeit von Kollegen und Part­nern nicht unnötig beanspruchen. Nicht jede Information ist für jeden relevant und gehört in den großen Verteiler – nur damit alle »im Loop« sind.

3 Wählen Sie den richtigen Kanal! Für jeden Kommunikationsanlass gilt es, die richtige Plattform zu wählen. Synchrone Kommunikation – egal, ob per Telefon, Skype-Chat oder im Echtzeit-Messenger von Slack – eignet sich für kurze Nachrichten, nicht für längere Diskussionen. Gerade im Messenger wird es schnell unübersichtlich. Asynchrone Kanäle wie E-Mail dagegen eignen sich für ausführliche Inhalte wie Briefings oder Zielvorgaben, die man im Laufe des Prozesses wiederholt studiert.

4 Kommunizieren Sie präzise. Egal, welcher Kanal – formulieren Sie Ihr Anliegen knapp und genau. Senden Sie konkrete (An-)Forderungen, verbunden mit einer Deadline, integrieren sie unterstützendes Material wie Links oder Bilder. Da die Möglichkeit zur spontanen Nach-­
frage fehlt, erfordern asynchrone Kanäle wie E-Mail Empathie. Versuchen Sie, eventuelle Fragen zu antizipieren.

5 Sorgen Sie für sehr gute Erreichbarkeit und eine schnelle Reaktionszeit. Für Ihren Kunden ist es wichtig zu wissen, dass er sich auf Sie verlassen kann, auch wenn Sie und Ihr Team nicht gemeinsam an einem Ort arbeiten. Signalisieren Sie Ihre Aufmerksamkeit beispielsweise, indem Sie schnell antworten oder zumindest den Eingang seiner E-Mail bestätigen und einen Termin für Ihre Antwort nennen.

[2204]

Schlagworte: , , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren