PAGE online

Peter Schmidt Group übernimmt Design Lead bei Nivea

Die Peter Schmidt Group ist ab sofort Lead Design Agentur von NIVEA. Was das genau bedeutet …

Nivea Logo

Als globaler Lead-Partner ist die Peter Schmidt Group bei NIVEA federführend für den Bereich Brand Identity zuständig. Im Rahmen eines neu entwickelten Designagentur-Modells wird sie gemeinsam mit einem Pool aus Verpackungsdesign-Agenturen zusammenarbeiten. Dafür bildet sie am Hamburger Standort das Studio Blue, eine eigenständige Unit, die NIVEA exklusiv betreut.

Bei der Definition des Markenbilds steht das Packaging Design im Zentrum, weil es den Konsumenten von allen Touchpoints am nächsten ist. Die Design- und Markenspezialisten der Peter Schmidt Group werden dabei eng mit Publicis OneTouch zusammenarbeiten, ebenfalls eine neu gebildete Exklusiv-Agentur für NIVEA.

Rüdiger Goetz, der im Sommer 2020 von KW43 als Managing Director zur Peter Schmidt Group wechselte, zu dem Etat-Gewinn: »Mit NIVEA gewinnen wir eine ganz besondere Markenikone aus Deutschland, die international herausragende Strahlkraft besitzt. Wir sind mehr als stolz und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem Team auf Kundenseite, das wir im Pitchprozess der vergangenen Monate immer als äußerst konstruktiv und motivierend erlebt haben.«

Beim NIVEA-Mutterkonzern Beiersdorf waren die Abteilungen Brand Identity und Global Procurement Marketing für den Agentur- Auswahlprozess zuständig, unterstützt durch die Pitchberatung cherrypicker. Der nächste Schritt besteht in der Auswahl von drei bis fünf Verpackungsdesign-Agenturen, die als Sparringspartner fungieren und mit regionalen Insights und Kenntnissen der Kategorien die NIVEA-Markenarbeit unterstützen sollen.

Mehr zum Thema:

Empathic Branding bei der Peter Schmidt Group

Produkt: PAGE 12.2020
PAGE 12.2020
Divers & inklusiv: Design for all ++ Kunst & AR ++ Kreativszene New York ++ Designmetropole Mexico City ++ Rebranding & Leitsystem Ten-nisstadion ++ Packaging Desig: Mockup-Methoden ++ How-to UX Writing

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren