Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr

ADC Kongress 2014: Gutenberg und Kodak

Das zweite Mal hat der ADC seine Zelte im Hamburger Oberhafenquartier aufgeschlagen und die Republik Neuland ausgerufen. Beim Kongresstag am Donnerstag gab es mehr Rück- als Ausblicke.

mehr

Kreative Visitenkarten gesucht!

 

mehr

Zahlungsplan – warum und wie (AGD)

Zahlen bitte! In unserer Kolumne der Allianz Deutscher Designer erklärt Friederike Sobiech warum und wie Sie Zwischenrechnungen einführen sollten, so für regelmäßige Zahlungen sorgen und Konflikte mit dem Kunden vermeiden.

mehr

Typo Berlin 2014: Pre-Party in Kreuzberg

Am Donnerstag beginnt die TYPO Berlin 2014 zum Thema »Roots« und zur Einstimmung heißt es bei Letters Are My Friends in Kreuzberg »Get Rooty« - mit Performances, Typo-Socialising und einem Kalligrafen als DJ.

mehr

Anzeige

Nachwuchs-Aktion beim ADC: Kolle Rebbe kocht, Junioren essen

Nach der Ad & Breakfast-Aktion vom letzten Jahr legt die Hamburger Agentur mit einem 5-Gänge-Menü für Junioren nach.

mehr

ZEITmagazin-Website von Erik Spiekermann

Erik Spiekermann gestaltete das neue Portal des ZEITmagazins. Wir haben den Chefredakteuren Christoph Amend und Jochen Wegner Fragen zum Konzept gestellt ...

mehr

Portfolio des Monats: Carolin Rauen

Mit vier verliebte Carolin Rauen sich in Papier und Farben, mit sieben in Bücher und mit zwölf in die Fotografie. Seither gestaltet die Hamburger Grafikdesignerin Bücher, Magazine und Corporate Design.

mehr

re:publica 14: Hasselhoff und die Lage der Nation

Bianca Jagger, David Hasselhoff, Sascha Lobo, der der Community die Leviten liest - und ein Aufruf an alle Designer.

mehr

Anzeige

Über die Schwierigkeit, das richtige Porträt von sich zu finden

Foto, Illustration – oder ein Avatar Generator von South Park Studios oder Lego? Jürgen Siebert berichtet über die Probleme, ein neues Konterfei zu finden.

mehr

Neue Mitte: Relaunch »Der Spiegel«

Heute erschien Der Spiegel im neuen Look. Doch ist neu auch besser? Wir haben drei Editorial Design Experten gefragt, was sie davon halten.

mehr

re:publica 14 eröffnet: Into the wild

Das Vertraute fremd erscheinen lassen und das Fremde vertraut: Die Agentur nenatv hat die re:publica 14 in Szene gesetzt. Sie beginnt mit einem herrlichen Irrlauf »Into The Wild« und den unerreichten Yes Men.

mehr

Pictoplasma 2014 – Die Highlights

Ausgelassen, bunt und randvoll mit Inspiration: Am Samstag Abend ging die Pictoplasma Konferenz zu Ende. Hier die Highlights ... 

mehr

Anzeige

Pictoplasma 2014 – Sarah Illenberger

Glitzer-Ananas, Peniskakteen und melancholische Melonen: Die gefeierte Gestalterin und Artdirektorin Sarah Illenberger führte auf der Pictoplasma durch ihre Arbeit.

mehr

Next14: Jessi Baker über die Zukunft des Konsums

Fabriken stürzen ein und fordern Hunderte Tote, aber dennoch kaufen wir ungerührt bei H&M & Co. ein. Jessi Baker, CEO des The Provenance Project und Speaker auf der NEXT14, erzählt im Interview, warum das so ist und wie die Welt 2034 aussieht ... 

mehr

Die neue PAGE: Design. Code. Business.

PAGE wird zur Plattform für die Gestalter von heute, für Designer, Programmierer und Auftraggeber.

mehr

Pictoplasma Berlin 2014 – Der Start

Zu Beginn der 10. Pictoplasma-Konferenz in Berlin gab es depressive Katzen, musizierende Monster – und kolumbianische Papierkunst von Diana Beltran Herrera. Hier die Highlights.

mehr

Anzeige

WEAVE goes PAGE

Unser Interaction-Design-Magazin WEAVE und PAGE werden wieder eins.

mehr

Grafikausstellung in Hamburg

Wer am Brückentag in Hamburg weilt, sollte sich abends ins Island begeben. Dort zeigen die Gestalter Jan Kruse und Falko Ohlmer gesammelte Grafikwerke - und es darf getanzt werden.

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!