Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr

Neu am Kiosk: WEAVE 1.2014

Ab heute ist WEAVE 1.2014 da! Titelthema: »Storytelling für Start-ups«.

mehr

Blick ins Studio: Andi Meier

Der Illustrator Andi Meier aus Hamburg hat sich auf kreative Knet-Illustrationen spezialisiert. Heute zeigt er uns, wo sie entstehen.

mehr

Berlin Graphic Days #3

Die dritten Berlin Graphic Days starten mit einer Ausstellung und Performances – und in neuer Location.

mehr

Der Pop-Up-Service – »PopUp Berlin«

Mit der brandneuen Plattform »PopUp Berlin« können Veranstalter von Pop-Ups und Vermieter von temporären Verkaufsflächen ihre Events oder Locations kostenlos anbieten und vermarkten mehr

Anzeige

Instrumente zur Kundenbindung – Teil I (AGD)

Es ist weniger aufwändig, bestehende Kunden zu binden, statt neue zu gewinnen – das ist regelmäßig das Ergebnis entsprechender Untersuchungen und schöne graue Theorie. Friederike Sobiech von der Allianz deutscher Designer stellt praktikable und wirkungsvolle Instrumente der Kundenkommunikation für freiberufliche Designer vor.

mehr

Editorial Design Konferenz 2014

qved – »quo vadis, Editorial Design?« – nennt sich die Konferenz, die Ende Februar in München startet und aktuelle Design-Trends beleuchtet.

mehr

Portfolio des Monats: Julia Kleinwächter

Klare Formen, reduziertes Design und immer wieder kommt sie dabei einzig mit Schwarz auf Weiß aus: Julia Kleinwächter, die Kommunikationsdesign studierte, setzt auf prägnante Gestaltung – in Publikationen, auf Plakaten, Websites und in Installationen. Bücher werden dabei auch schon mal zu Objekten, die ganz ohne Text auskommen und stattdessen ausziehbare Bühne sind.

mehr

Die Ignoranz der Verlage

Heute möchte ich mal die Behauptung aufstellen, dass sich deutsche Verlage lediglich am Rande für gute Typo­grafie interessieren, und diese Behauptung mit vier Recherchen aus den vergangenen zwanzig Jahren bekräftigen.

mehr

Anzeige

Blick ins Studio: Designit

Die Agentur Designit aus München führt durch ihre Räume.

mehr

Top Ten 2013: Die meist gelesenen Artikel

Was hat die Leser von PAGE Online 2013 am brennendsten interessiert? Hier die zehn meistgelesenen Artikel …

mehr

Werbekampagne zu verschenken

Kein Budget? Kein Problem. I LIKE. superior design studio verschenkt als Weihnachts-Goody eine Mini-Werbekampagne an Vereine.

mehr

re:publica: Call for Papers

Bis zum 31. Januar 2014 kann jeder User bei der Blogger-Konferenz re:publica ein Thema einreichen, über das er gerne referieren möchte.

mehr

Anzeige

Warsteiner: Meinungen zum Redesign

Bye bye »Warfteiner«

mehr

YouTube-Hack: Publicis-CEO Maurice Lévy hält interaktive Ansprache

Die Werbeholding Publicis und ihr Chef Maurice Lévy führen ihre interaktive Video-Serie zum Jahreswechsel weiter. Dieses Mal gilt: The More the Merrier!

mehr

Auftragsklärung: Ab wann sind Sie im Geschäft? (AGD)

Ab wann darf das Kreativen-Taxameter ticken, was gehört noch zur Akquise oder einem unverbindlichen Vorgespräch? Ob mündlich oder schriftlich – Friederike Sobiech von der Allianz deutscher Designer sagt Ihnen, wie Sie beim Auftragsabschluss für Klarheit und mehr Rechtssicherheit sorgen.

mehr

Zeit statt Zeug – jetzt als Geschenkkarten

Dieses Jahr gibt es im Rahmen der Aktion »Zeit statt Zeug« von Scholz & Volkmer Geschenkkarten in Filialen von real,-.

mehr

Anzeige

edenspiekermann mit neuer Website

Alles neu zum Jahresende: Die Agentur edenspiekermann hat ihren Online-Auftritt runderneuert.

mehr

Recruiting-Game von Netzbewegung

 

Mit einem Browsergame sucht die Digitalagentur Netzbewegung Nachwuchs-Webdeveloper, die mit HTML5 umgehen können.

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!