Ootje Oxenaar. Designer and commissioner

Was war zuerst, Henne oder Ei?



Was war zuerst, Henne oder Ei?

Liegt es am viel beschworenen hohen Niveau der nieder­ländischen Designkultur, dass ein Mann wie Ootje Oxenaar an geschmacklichen Schaltstellen wie der staatlichen Post oder der Nationalbank Ruder übernehmen konnte? Oder gab Oxenaar der visuellen Kultur seines Landes dadurch erst den entscheidenden Kick? Fest steht, dass er Europas schickste Banknoten entwarf und der niederländi­schen Post PTT nicht nur ein wegweisendes Erscheinungsbild gab, sondern als langjähriger Chef der Designabteilung seit 1976 zudem Aufträge an viele tolle Gestalter vergab. Fest steht zudem, dass Deutschland solche Gestalter an entsprechenden Schaltstellen gebraucht hätte. Aber es ist nie zu spät.

Legendärer 50-Gulden-Schein von 1982. Mit seinen Euro-Entwürfen konnte sich Oxenaar nicht durchsetzen – leider

Els Kuijpers: Ootje Oxenaar. Designer and commissioner

Rotterdam (010 Publishers) 2011, 125 Seiten

29,50 Euro

ISBN 978-90-6450-720-5


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren