Monki pimpt deine Jeans

Mit einer geselligen Marketingaktion macht die H&M-Tochter Monki auf sich aufmerksam. Das Label (PAGE 12.2009) lädt junge Frauen ins Hamburger Westend ein, um dort zusammen Hand an ihre Jeans zu legen.



Mit einer geselligen Marketingaktion macht die H&M-Tochter Monki auf sich aufmerksam. Das Label (PAGE 12.2009) lädt junge Frauen ins Hamburger Westend ein, um dort zusammen Hand an ihre Jeans zu legen. “Pimp my Jeans” beginnt am Samstag, dem 27. Februar mit einem Workshop von 12 bis 15 Uhr, bei dem Modedesignerinnen, Stylisten, Grafiker, Fotografen und andere Kreative die Teilnehmer inspirieren und unterstützen sollen. Für Rohmaterial und Verzierungen sorgt Monki. Wer auf das Debakel um die perfekt sitzende Jeans keine Lust hat, kann auch sein eigenes Lieblingsstück mitbringen und einer Erneuerungskur unterziehen. Die fertigen Modelle werden auf einer Vernissage mit Party am selben Abend präsentiert. Die Musik steuern die DJs Miss Bliss und Anna bei. Zur Anmeldung geht es hier.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren