PAGE online

Internationale Farbenkonferenz in Berlin

Das Deutsche Farbenzentrum lädt Ende August zum interdisziplinären Austausch über »Farbe und Gesundheit – Mensch – Natur – Licht – Material – Raum«.

Plakat zur Internationale Farbkonferenz 2022
Die Wirkkraft, gar Wirkmacht von Farben bewusst zu nutzen, ist fester Bestandteil im Design, im Zusammenhang mit Materialwahl und Lichteinsatz ist dies auch logisch für Architekt:innen und immer ein Themenbereich, der sich für weitere Disziplinen zu untersuchen lohnt.

Die diesjährige Internationale Farbenkonferenz, die am 25. und 26. August an der Humboldt Universität zu Berlin stattfindet, dreht sich thematisch insbesondere um Farbe und Gesundheit. Wie kann etwa die Raumgestaltung in Krankenhäusern das Wohlbefinden der Patient:innen, Gäste und des medizinischen Personals steigern?

Das Deutsche Farbenzentrum e. V., Zentralinstitut für Farbe in Wissenschaft und Gestaltung mit Sitz an der Bergischen Universität Wuppertal, der HAWK Hildesheim und Humboldt-Universität zu Berlin, ist Veranstalter des Events. Der gemeinnützige Verein vermittelt im interdisziplinären Spektrum des Arbeitens mit Farbe zwischen gestaltender Praxis und wissenschaftlicher Theorie.

Farbpigmente aus Alge
Ein weiterer Fokus der Konferenz ist Nachhaltigkeit und was von der Natur zu lernen ist – zu sehen sind Algen, aus denen sich umweltschonend Farbpigmente gewinnen lassen; Foto: Diana Drewes, Haute Innovation

Zur Themenwahl 2022 »Farbe und Gesundheit – Mensch – Natur – Licht – Material – Raum« finden sich im Programm Workshops und Kurzimpulsvorträge mit Titeln wie »Living Colors: Wie biobasierte Materialien im Design eine neue Beziehung zur Ästhetik eröffnen« von Aart van Bezooijen, Fakultät für Design und Künste, Freie Universität Bozen, Italien, Gründer von Material Stories oder »Natürliche Farbprofile als Inspiration für Raumgestaltung: Wahrnehmen – übersetzen – gestalten«, die Speaker sind Beate Breitenstein und Prof. Markus Schlegel von der HAWK Hildesheim.

Das Farbdesignforum bietet außerdem eine Plattform zur Präsentation aktueller Arbeiten junger Gestaltender zum Thema nachhaltige Farbmaterialien und ist explizit an den Designnachwuchs gerichtet.


Internationale Farbenkonferenz 202
2
5.–26. August 2022 (Beginn 8 Uhr am Donnerstag, Ende ca. 16:30 Uhr am Freitag)

Humboldt Universität zu Berlin

Unter den Linden
6
10171 Berlin
Tickets: 50 Euro (ermäßigt) bis 150 Euro regulär


Produkt: eDossier »Weg mit dem Chef! Praxisreport Holacracy«
eDossier »Weg mit dem Chef! Praxisreport Holacracy«
Alles neu mit Holacracy? Organigramm, Projektmanagement, Corporate Identity

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren