Info-Veranstaltung für Existenzgründer



Kreative, die sich im hessischen Raum selbstständig machen wollen, sollten sich den 18. Februar vormerken. An diesem Tag veranstaltet die Initiative Ultimo/q2b: Ideen und Kooperationen für Existenzgründer einen kostenlosen Infotag.

Als Experten stehen zukünftigen Freelancern der Finanzierungsprofi Bernhard Kaltenbach und der Marketing-Fachmann Rainer Busch zur Verfügung. Beide haben bereits viele Existenzgründer erfolgreich beraten und sind der Meinung, dass Finanzierung und Planung, Marketing und Kundenkommunikation, Neukundengewinnung und Kooperation zusammen gehören und nicht getrennt voneinander betrachtet werden sollten. Gerade am Anfang sei eine ganzheitliche Betrachtung notwendig.

Und weil zur Existenzgründung auch der richtige Arbeitsplatz gehört, findet der Infotag passenderweise in einem Darmstädter Coworking Space statt: dem COWO21. Hier haben junge Unternehmer die Möglichkeit, Arbeitsräume samt Infrastruktur flexibel zu nutzen – das bringt nicht nur ganz praktische, finanzielle und organisatorische Vorteile, sondern hilft auch beim Austausch unjd Networking mit anderen Gestaltern.

Los geht es am 18. Februar um 15 Uhr. Anmeldungen bitte an r_busch@iconafin.de.

Ausführliche Informationen und Hintergründe zum Thema Existenzgründung in der Kreativbranche lesen Sie auch im Titel unserer aktuellen Printausgabe PAGE 03.2010.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren