PAGE online

Good News!

Das PAGE Ranking 2017 steht fest. Wir luden elf der besten Kreativ-Teams ein, das Thema »Gute Nachrichten« zu visualisieren.

artwork_page_ranking_2017_think_loved_gute_nachrichten
»Gute Nachrichten« by thjnk/loved

 

Sind keine Nachrichten gute Nachrichten? Diese visuellen Statements der elf kreativsten deutschen Agenturen und Designbüros könnten unterschiedlicher nicht sein. Im Rahmen des PAGE Rankings 2017 haben unter anderem BBDO Group Germany, C3, Grabarz & Partner, hw.design, Jung von Matt, KMS, Kolle Rebbe, Serviceplan, Strichpunkt, Thjnk/Loved das Thema »Gute Nachrichten« für Sie umgesetzt.

Die oben abgebildete Arbeit stammt von der Agentur Thjnk/Loved. Ganz andere Ansätze zeigen die verbleibenden zehn Artworks, die Sie in PAGE 03.2017 anschauen können.

Außerdem erfahren Sie darin im PAGE Ranking 2017, wer zu den 52 kreativsten deutschen Agenturen und Designbüros gehört. Wer also nicht nur die Top 52 der Kreativbranche, sondern auch mal wieder gute Nachrichten vernehmen möchte, ist hiermit herzlich eingeladen:

Button, call to action, onlineshop, PAGE

 

Produkt: PAGE 07.2020
PAGE 07.2020
Remote: Workshops und Design Sprint ++ Flexibilität visualisieren ++ Know-how für Packaging-Projekte ++ Bildung und Kultur im Netz ++ Beyond Crisis: Kris Krois im Interview ++ Ratgeber: Kreativ-Notebooks ++ Rethink: Agenturen im Umbruch ++ Restart: Neue Chancen für Designer ++ Corona und Designstudium ++ Inspiration: Muster im Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren