PAGE online
Produkt: Mustervertrag: Berufsausbildungsvertrag
Mustervertrag: Berufsausbildungsvertrag
Mustervertrag von Kolonko Rechtsanwälte (Frankfurt) aus GWA-Ausgabe des Buches »Verträge mit Kommunikationsagenturen«

#GemeinsamFürBerlin: Werbeagentur initiiert Hilfe für Obdachlose

Gemeinsam mit BVG, 20 Edeka-Märkten, der Sparda Bank und anderen Unterstützern, hat die Werbeagentur DOJO Berliner Obdachlose versorgt. Die Lebensmittel sind erst der Anfang.

Obdachlose gehören zu den Schwächsten der Gesellschaft. Und erst Recht in Zeiten von Corona.

Ganz abgesehen davon, dass sie keine Möglichkeiten haben, sich in die Quarantäne zurückzuziehen, haben viele Sozialeinrichtungen geschlossen, die ärztliche Versorgung ist eingeschränkt, sie haben kein Geld, da zur Zeit der Verkauf der Obdachlosenzeitungen wegfällt und viele von ihnen gehören mit unbehandelten Vorerkrankungen zur Hochrisikogruppe.

Deshalb hat die Berliner Werbeagentur DOJO gemeinsam mit der Gemeinschaft für obdachlose Menschen, KARUNA, die Aktion ONE WARM WINTER aktiviert.

Erst Lebensmittel, dann digitale Vernetzung

Mit Unterstützung von der BVG, die den Rosinenbrummi zur Verfügung stellte, finanziell unterstützt von der Sparda Bank Berlin und mit Lebensmitteln aus 20 Edeka-Filialen beladen, haben die Freiwilligen einen Tag lang die Obdachlosen der Stadt versorgt.

Gleichzeitig, und mit Unterstützung von Wall, Ströer, AdXXL und DOJO-Kunden, machen stadtweit Plakate und digitale Screens auf die neu eingerichtete 24/7-Hotline für Obdachlose aufmerksam: 0157 / 80 59 78 70.

Zudem ist geplant, Obdachlose mit Smartphones und SIM-Karten auszustatten, damit sie die Möglichkeit haben, die Hotline zu kontaktieren. Erste Smartphones wurden von Shiftphones und rebuy.com bereits zugesagt.

Ziel von DOJO und KARUNA ist es, die mehr als 2.000 obdachlosen Menschen, die derzeit auf den Straßen Berlins leben, miteinander zu vernetzen und per Push-Nachrichten mit überlebenswichtigen Informationen zur Corona-Pandemie zu versorgen.

 

 

 

Produkt: Mustervertrag: Arbeitsanweisung für Internet- und E-Mail-Nutzung
Mustervertrag: Arbeitsanweisung für Internet- und E-Mail-Nutzung
Mustervertrag von Kolonko Rechtsanwälte (Frankfurt) aus GWA-Ausgabe des Buches »Verträge mit Kommunikationsagenturen«

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren