Erster deutscher Solopreneur Day

Am 7. September findet in Hamburg der erste Solopreneur Day zu »Single-Handed-Business-Models« statt.



 

Immer mehr Entrepreneure machen sich alleine selbstständig und versuchen »solo« ein Start-up auf die Beine zu stellen. Das haben Brigitte und Ehrenfried Conta Gromberg festgestellt und deshalb den »Solopreneur Day« ins Leben gerufen. Am Samstag, den 7. September 2013, findet das erste Event in Hamburg statt.

Das Programm besteht aus drei Workshops, die Entrepreneuren wichtiges Know-how für ihr Unternehmen vermitteln sollen. Die Referenten sind Ehrenfried Conta Gromberg, Business Angel und Autor des Buchs »Smart Business Concepts«, außerdem Thorsten Kucklick, Mitgründer der Plattform MeinSpiel.de und Gründer von UltraPress, sowie Jan Kristof Arndt, Trendberater.

Die Teilnehmerzahl für das Event ist auf 30 begrenzt, die Teilnahme kostet 20 Euro pro Person und Sie können sich online anmelden.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren