Designers’ Open 2012

Zum 8. Mal dreht sich in Leipzig alles um Design – und zum ersten Mal wird der Sächsische Staatspreis für Design verliehen.



»smart technology – new design« heißt das Thema der diesjährigen Fachkonferenz der Designers’ Open mit der das Festival am 25. 10. startet. Und es folgen vier Tage, die sich um Fragen zukünftiger Mobilität, um die Natur als Innovationsmotor, um neue Technologien und alternative Energieerzeugung drehen. Aussteller werden ihre Entwicklungen zeigen, wie das Elektromobil Tilt der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, der Fahrradbeiwagen Kompagnon, die Solarboote MS Brightside oder das Electric Hotel des Kasseler Ateliers Fleiter (Abb. oben), ein umgebauter 60er-Jahre-Airstream-Trailer, der Besuchern regenerativ erzeugte Energie zur Verfügung stellt – zum Beispiel zum Aufladen von Akkus.

Das Designers’ Open Festival findet an diversen Orten statt, Zentrum in diesem Jahr ist jedoch die Sportwissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig, wo die Konferenz, Ringvorlesungen, Messe und die kuratierte Sonderausstellung präsentiert werden.

Zur Eröffnung am 25.10. wird der Sächsische Staatspreis für Design verliehen, am 27.10. die Designers’ Open Jury Awards und der MDR Designpreis – bevor um 21 Uhr die große Abschlussparty startet.

Alle Infos hier.


Schlagworte: , , ,





2 Kommentare


  1. Adelina Horn

    Hi! Ich war dieses Jahr auf meiner ersten Designers Open Messe und habe auch ein paar Impressionen eingefangen: http://www.leipzig-leben.de/designers-open-leipzig/ Besonders angetan war ich von den recyclingideen im DO Market Bereich – quasi aus einem Brett und 4 Gabeln einen Garderobenständer zu zaubern 🙂 Schick! Ich freue mich auf nächstes Jahr.

    LG Adelina


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren