PAGE online

Blick ins Studio: Grabarz & Partner

Seit vergangenem Jahr haust Grabarz & Partner am Schaartor 1 in der Hamburger Neustadt. Wir werfen einen Blick hinein…

SZ_150202_BIS_GuP

 

Die Hamburger Werbeagentur residiert seit September 2014 in Elbnähe auf sechs Etagen. Hier tummeln sich über 200 Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen unter einem Dach.

Das Gebäude wurde 1958 geplant und 2013-2014 saniert und neu gestaltet. Bei der Raumplanung folgte Grabarz & Partner ihrem Leitmotv »Participative Creativity«, das den Teamgedanken bei der Kreation in den Mittelpunkt stellt.

Großzügige Räume (mit Super-Ausblick) zur Kollaboration wechseln sich ab mit privateren Ruhe- und Rückzugszonen. Liebevoll gestaltete Sitzecken laden zum Ausruhen oder Klönen ein, bunte Wandmalereien sorgen für Abwechslung.

In diesen Räumen entstehen fortan Ideen wie die Tyke-Kampagne für PETA, die Lauf-Tracking-App für Die Tafeln oder die TV-Kampagne für die DEVK. Immer wieder für Verwirrung und Amusement sorgt außerdem der Webauftritt der Agentur – einfach mal vorbeischauen: www.grabarzundpartner.de.

Unsere Bildergalerie gibt einen Einblick in die »heiligen Hallen« von Grabarz & Partner. Alle anderen Beiträge unserer Serie »Blick ins Studio« gibt es hier.

Lieblingsplatz mit Ausblick
1/20
Blick ins Studio: Grabarz & Partner
Ein Blick in das neue Studio von Grabarz & Partner in der Hamburger Neustadt.
2/20
Team beim Energiespender
3/20
Hereinspaziert!
4/20
Schmuckstück
5/20
Konfi mit Ausblick
6/20
Energiespender
7/20
Materialsammlung
8/20
Arbeitsplatz
9/20
Lieblingsplatz
10/20
Schmuckstück
11/20
Schmuckstück am Empfang
12/20
Empfang
13/20
Energiespender
14/20
Konfi mit Durchblick
15/20
Ausblick
16/20
Erdgeschoss
17/20
Lieblingsplatz
18/20
Eingang
19/20
Aufblick
20/20
Produkt: PAGE 7.2019 Digital
PAGE 7.2019 Digital
Kreativität: Freiheit versus Regel ++ Ideation: Methoden & Tools für Designer ++ Ideen für die Schublade – hurra! ++ Webdesign: Flexible Layouts mit CSS Grid ++ Karriere: Jobvermittlung für Kreative ++ Ethik & Design: Chance & Pflicht für Gestalter

Kommentar zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. Blick ins Studio – Best of / PAGE online

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren