Apple Wraps: Accessoires von Cote et Ciel

»Der Hype um Apple ist so groß, da kann es nur noch bergab gehen« – sagen die einen. Erste User schämen sich gar, ihr iPhone aus der Tasche zu ziehen, weil das Gerät längst massentauglich und damit bei weitem nicht mehr das Statussymbol ist, das es mal war.



»Der Hype um Apple ist so groß, da kann es nur noch bergab gehen« – sagen die einen. Erste User schämen sich gar, ihr iPhone aus der Tasche zu ziehen, weil das Gerät längst massentauglich und damit bei weitem nicht mehr das Statussymbol ist, das es mal war.

»Ach was«, meinen die anderen und stellen sich stundenlang und in strömendem Regen vor die Apple Stores, wenn Steve Jobs gerade wieder ein neues Wunder heraus gegeben hat. Für diese Fraktion hat ihre Lieblingsmarke die Halbwertszeit noch lange nicht erreicht. Und für diese Fraktion gibt es bei Cote et Ciel passende Accessoires.

Unter der Leitung von Creative Director und Modedesigner Damir Doma entstehen bei dem Label allerlei Schutz- und Transporthüllen für die i-Geräte. Die Bandbreite reicht etwa von einer iPod-Nano-Hülle für 15 Euro bis hin zu einem aufwendig verarbeiteten Rucksack für den 17-Zoller zum Preis von 160 Euro. Die Produkte sind sowohl über www.coteetciel.com als auch bei diversen Retailers erhältlich.


Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren