ADC Fieldwork: Peter Wippermann im Interview

Interviewserie zum ADC-Forschungsprojekt, dieses Mal mit dem Hamburger Trendforscher Peter Wippermann.



Interviewserie zum ADC-Forschungsprojekt, dieses Mal mit dem Hamburger Trendforscher Peter Wippermann.


Im Interview mit ADC Fieldwork erzählt Peter Wippermann, Gestalter, Visionär, Trendforscher und Professor an der Folkwang Hochschule Essen über die Zukunft des Designers. Warum Mathematiker zur Zeit die mächtigsten Gestalter sind. Und wie das eigentlich in Verlagen abläuft: Ob Gestalter oder Redakteure die eigentlichen Innovationstreiber sind.

Das Projekt ADC Fieldwork nähert sich dem Abgabetermin. Insgesamt haben über 500 Studenten teilgenommen. Laut Stefan Scheer, Mitorganisator des Projekts, geht der Trend eindeutig in Richtung digitaler Ideen.


Weitere Interviews:

WAM-Direktorin Inez Köstel

Professor Richard Jung


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren