Über »Error« und das Some Magazine Nr. 3

Das »Some Magazine Diary« geht weiter – Gruß aus der »Some«-Redaktion.



Das »Some Magazine Diary« geht weiter – Gruß aus der »Some«-Redaktion.

Das Richtige nehmen wir uns vor, aber dem Versehen schenken wir unsere Leidenschaft, unsere Erinnerung und einen großen Teil unserer Zeit. Der Fehler ist aufregender als sein Gegenteil, er ist verführerischer, er ist überraschender, er verlangt Mut. Und er ist ein guter, alter Freund. Ihn kennen wir seit unserer frühen Kindheit, als man uns wieder und wieder erklärte, was richtig und was falsch ist. Wo wären wir ohne diese lange Reihe von Fehlern und Irrtümern? Der Fehler ist ein Hinweis auf die richtige Richtung. Wissen wir nicht weiter, machen wir etwas und erwarten die Reaktion. Topfschlagen ist nichts anderes als hochfrequentes Irren.

Wer immerzu versucht, Fehler zu vermeiden, der wird sie kaum genießen können. Dabei ist der Fehler eine ergiebig sprudelnde Quelle der Erkenntnis. Wenn es nicht so offensichtlich klingen würde, sollte man von der »Kunst, Fehler zu machen« sprechen, aber dann gerieten wir in eine enge Gasse: »die Kunst des Abnehmens, des Small Talks, des Alterns. Sprechen wir also lieber von den Fehlern in der Kunst und im Design.«

Mit diesen Überlegungen zu »Error« und einer neuen Redaktion meldet sich das »Some Magazine« diesen Herbst zurück. Im aktuellen Semester unterstützt uns Silke Hohmann, Kunstjournalistin des »Monopol« Magazins und unsere Co-Chefredakteurin. Das nächste »Some Magazine« der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle erscheint im Februar 2012. Bis dahin geben wir uns ganz dem Fehler hin, recherchieren, experimentieren und sind – wie immer – sehr kreativ.

Das Some Magazine-Team


Wie die dritte Ausgabe des Some Magazine entsteht, berichten Franziska Tanner und Theresa Holstege, beide Studentinnen der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle:

Über das Some Magazine Diary


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren