Wo und wie Kreative reisen

Blurb, einer der bevorzugten Dienstleister für Self-Publisher, macht zur Abwechslung selbst mal ein tolles Buch. 



Und zwar heißt es »The Travel Book by Blurb«, erscheint am 20. Oktober und beruht auf einem ebenso einfachen wie wirkungsvollen Konzept: Zwanzig bekannte und interessante Leute erzählen von ihrem Urlaub bzw. von ihren Reisen und untermalen dies mit privaten Schnappschüssen. Passt super zu Blurb, denn genau das ist es ja, was die Fotoamateure auch tun, die ebenfalls Kunden von Blurb sind.

Nur dass hier eben spannende Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Mode zu Wort kommen wie Fotograf Alexander Gnädiger, Urban Artist Anton Unai, Modedesignerin Ayzit Bostan, Sänger Fetsum, Schauspielerin Friederike Kempter, Möbeldesigner Hermann Weizenegger, Krawatten-Manufaktur-Inhaber Jan-Henrik Scheper-Stuke, Fußballer Jerome Boateng, Kurator Lukas Feireiss, Modebloggerin Mary Scherpe, Moderatorin Nova Meierhenrich, Food-Künstlerin Telse Bus, Sternekoch Tim Raue, Schauspieler und Musiker Tyron Rickets sowie Friseur Udo Walz

Wie es sich für Blurb gehört – den designbewussten unter den Fotobuchdienstleistern, der deshalb auch Gestaltungsprofis anspricht – ist »The Travel Book« natürlich zudem toll gestaltet. Hier ein paar Doppelseiten, die nicht nur Appetit auf das Buch, sondern auch aufs Reisen machen. Käuflich erwerben lässt sich das Buch ab 20. Oktober 2012 unter http://www.blurb.de/bookstore. 25 Prozent der Erlöse kommen Children for a better world zugute.

 

Das Travel Book gibt es nur auf der Seite blurb.de zu erwerben. Im Format 18×18 cm kostet es 25 Euro, die 30×30 cm große Premiumvariante 130 Euro.
 

Schlagworte: ,