PAGE online

Street Photography für Designer: das Fotoprojekt »Poster in the City«

Marcel Häuslers Fotoprojekt ist ein Muss für alle Fans ungewöhnlicher Plakate – und jetzt auch auf Instagram zu sehen.

Fotoprojekt »Poster in the City«

 Egal ob in seiner Heimatstadt Hamburg oder sonstwo: Wenn Designer Marcel Häusler in einer Stadt unterwegs ist, fotografiert er vor allem auffällige Plakate aller Art. Das fing schon 2011 noch während des Studiums an.

Das Spektrum seiner fotografischen Motive ist breit. Es gehe ihm nicht nur darum, besonders »schicke« Plakate zu fotografieren. »Besonders spannend finde ich, wie das Medium im öffentlichen Raum vorkommt und welchen Zusammenhang Plakate mit ihrer Umgebung herstellen. Und natürlich, was das Plakat an seinem Ort kommunizieren soll – vom kommerziellen Musical bis zum DYI-Plakat für ein kostenlosen Punk-Konzert, von Werbung bis zum politischen Protest.«

Wo es die besten Plakate gibt? »In Hamburg und Berlin gibt es schon einige gute Plakate im öffentlichen Raum zu sehen, aber die spannenderen Plakate sind dann doch wieder in den Niederlanden und der Schweiz zu finden, zumindest aus meiner Sicht …«, so der Gestalter.

 

Fotoprojekt »Poster in the City«
Bild: Marcel Häusler
1/12
Fotoprojekt »Poster in the City«
Bild: Marcel Häusler
2/12
Fotoprojekt »Poster in the City«
Bild: Marcel Häusler
3/12
Fotoprojekt »Poster in the City«
Bild: Marcel Häusler
4/12
Fotoprojekt »Poster in the City«
Bild: Marcel Häusler
5/12
Fotoprojekt »Poster in the City«
Bild: Marcel Häusler
6/12
Fotoprojekt »Poster in the City«
Bild: Marcel Häusler
7/12
Fotoprojekt »Poster in the City«
Bild: Marcel Häusler
8/12
Fotoprojekt »Poster in the City«
Bild: Marcel Häusler
9/12
Fotoprojekt »Poster in the City«
Bild: Marcel Häusler
10/12
Fotoprojekt »Poster in the City«
Bild: Marcel Häusler
11/12
Fotoprojekt »Poster in the City«
Bild: Marcel Häusler
12/12

Seit 2014 teilt Marcel Häusler seine witzigen und abwechslungsreichen Bilder auf einem Tumblr-Blog. Seit Neuestem ist er mit @PosterInTheCity nun auch auf Instagram vertreten. 

Seine Leidenschaft für Plakate lebt Marcel Häusler natürlich ebenfalls selbst als Gestalter aus. Im Jahr 2014 stellte er sich sogar die Aufgabe, jeden Tag ein Plakat zu entwerfen, sei es zu persönlichen Themen oder zu lokalen oder globalen News. Die Ergebnisse kann man unter oneposteraday.com anschauen.

Eine seiner aktuellen Arbeiten ist in der Publikation »A Tribute to Paul« zu sehen, über die wir hier berichtet haben. Für das an der Hochschule Mainz entstandene Projekt trugen 22 Designer eine visuelle Hommage an Futura und Paul Renner bei.

 

TributeToPaul-RZ.indd

Produkt: PAGE 02.2020 Digital
PAGE 02.2020 Digital
Fotografie: Comeback in Kommunikation, Branding und UX Design ++ Behavioural Design: Wie wir mit Design Verhalten gezielt verändern können ++ Vegan drucken – so geht’s ++ Creative Coding für Designer ++ Framing als Kreativmethode ++ Dos & Don’ts: Mit UX an die Spitze ++ John Maeda im Interview

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren