PAGE online

Spannende Fotografen entdecken beim PhotoVogue Festival

Eine der besten Adressen für aktuelle Fotografie ist PhotoVogue – jetzt lockt dort eine sensationelle Online-Ausstellung.

Online-Fotoausstellung PhotoVogue Festival
Billd: https://photovoguefestival.vogue.it

Wer über junge Foto-Talente und aktuelle Fotografie-Trends auf dem Laufenden bleiben will, findet auf der von der italienischen »Vogue« 2011 ins Leben gerufenen Plattform PhotoVogue jede Menge Inspirationen. Über 250 000 Fotografen wurden dort seit der Gründung vorgestellt.

Die Auswahl war schon immer sehr international, auf der Website gibt es eine interaktive Landkarte, über die sich Fotografen aller Weltregionen ansteuern lassen. Zum jüngst stattgefundenen PhotoVogue Festival und zum zehnten Geburtstag der Plattform wollte man den Blick noch einmal ganz explizit weiten. Die Online-Ausstellung »Reframing History« stellt internationale Fotografen in den Vordergrund, deren Sichtweisen und Narrativen bisher oft wenig zum Zuge kamen – einschließlich Bilder- und Filmemacher, die sich explizit mit dem schwarzen Körper befassen.

Wer will, kann über die Biografien der Fotografen und die Beschreibung ihrer Projekte tief in eine Welt voller visueller Überraschungen eintauchen.

 

Online-Fotoausstellung
Bild: https://photovoguefestival.vogue.it/
Produkt: PAGE 02.2020
PAGE 02.2020
Fotografie: Comeback in Kommunikation, Branding und UX Design ++ Behavioural Design: Wie wir mit Design Verhalten gezielt verändern können ++ Vegan drucken – so geht’s ++ Creative Coding für Designer ++ Framing als Kreativmethode ++ Dos & Don’ts: Mit UX an die Spitze ++ John Maeda im Interview

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren