Porträt der Woche: Nina Gregier, Grafikdesignerin

PAGE gefällt ...: das Grafikdesign der jungen Polin Nina Gregier, das glasklar, konstruktivistisch und dennoch spielerisch ist.



Name Nina Gregier

Location Krakau, Polen

Web www.ninagregier.com

Start Ich habe mit Street Art angefangen, dann eine Weile fotografiert. Aber ich habe gefühlt, dass dies nicht der richtige Weg ist und mich entschieden, an der Kunsthochschule Kattowitz Grafikdesign zu studieren. Das war ein sehr entscheidender Schritt und ich habe begonnen, verschiedene Zeichentechniken zu nutzen. ich versuche immer offen für neue Lösungen zu bleiben und auch meine Wurzeln nicht zu vergessen: Street Art und Fotografie. Im Moment arbeite ich für die Akademia Sztuk Pięknych (Krakauer Schule für Kunst und Grafikdesign) und verfolge jede Menge persönlicher Projekte. Mit meinem Freund betreibe ich außerdem eine kleine Galerie für Illustration.

Stil Minimalistisch, geometrisch

Lieblingsmotive Dreiecke, Streifen, Linien, Katzen, Urban Culture

Technik Garn auf Baumwolle, Zeichnungen

Inspiration Straßen Typografie, Architektur

Kunden Krakowskie Szkoły Artystyczne (Cracow School of Art and Fashion Design), Garaż Gallery, CLN 3000, Piotr Kierat Photography

Agent ich selbst


Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren