Porträt der Woche: Eva Dietrich

PAGE gefällt …: Illustrationen von Eva Dietrich aus Hamburg, die einen ganz eigenen Blick auf moderne Frauenleben zwischen Selbstliebe, Dispo und Depression wirft. Wir können uns nicht satt sehen!



Illustration Eva Dietrich Zeichnung zu Gender Diversity
Binary bullshit

Name Eva Dietrich

Location Hamburg

Web www.instagram.com/leelacat
www.bureau-dietrich.de

Start Ursprünglich habe ich meinen Bachelor in Medieninformatik gemacht, bin dann in Hamburg in die Agenturwelt gestolpert und habe dort ziemlich schnell gemerkt, dass ich erstens am liebsten mein eigenes Ding mache und am besten nicht in einer Agentur. 2015 habe ich mich als Grafikerin selbstständig gemacht und von Jahr zu Jahr mein illustratives Standbein stärker ausgebaut. Mein erster Illustrationsauftrag war das Cover meiner Abi-Zeitung.

Stil Stilistisch bewege ich mich zwischen Picasso (sagt mein Opa) und einer Dreijährigen, die mit einem zu großen Stift versucht ein Pferd zu malen. Meine Illustrationen sind meist schwarz-weiß und simpel, inhaltlich komplexe Gefühle kombiniert mit einem naiven Strich.

Lieblingsmotive Ich zeichne gerne Menschen, die betrunken in ihrem Zimmer sitzen und über die Welt nachdenken. Meistens bin ich dabei betrunken, sitze in meinem Zimmer und denke über die Welt nach. Die hauptsächlich weiblichen Charaktere in meinen Zeichnungen kämpfen mit Depressionen, einem Minus auf dem Konto und den gesellschaftlichen Zwängen unseres Patriarchats.

Technik Am liebsten arbeite ich zur Zeit digital auf meinem iPad, weil ich dabei meine Ideen schnell umsetzen kann. Eine grobe Hand-Skizze mit einem Kugelschreiber auf einer Serviette hilft mir, meine Gedanken festzuhalten.

Inspiration Natürlich inspiriert mich mein alltägliches Leben – Menschen, die in den Bus steigen, küssende Menschen, prostende Menschen, protestierende Menschen. Mein Freundeskreis bewegt mich täglich. Stilistische Inspirationen finde ich im Internet, in Museen und Galerien.

Kunden Meine Kunden sind kleine bis mittelständische Unternehmen, befreundete Firmen, Verlage, Institutionen, Stiftungen z.B. der Zeitverlag, die Körber Stiftung, DEAR Work, die b-lage Hamburg, der Beltz Verlag.

Agent Zur Zeit werde ich von keiner Agentur vertreten.

Illustration Eva Dietrich What makes you grow?
What makes you grow?
Illustration Eva Dietrich Strichzeichnung Crop-Top
Cheers to Sundays
Illustration Eva Dietrich Weibliche Körperbehaarung

My body hair blanket


Mehr aus dem Portfolio von Eva Dietrich:


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren