PAGE online

Nicht nur Quarantänelektüre

Um Inspiration zu finden, muss man nicht weit schauen – das zeigt Almut Riebe mit ihrem Buch »ZUHAUSE BLEIBEN. Von den Möglichkeiten, die im Zuhause-Bleiben stecken«.

Almut Riebes Buchdesign zum Zuhausebleiben

»Wenn Zuhause-Bleiben die Devise ist und der Aktionsradius damit auf ein Minimum reduziert wird, schrumpft die Welt – und das Fernweh wächst. Und mit ihm die Sehnsucht nach Abwechslung, nach Bewegung, nach Neuem«, so beginnt Almut Riebes »ZUHAUSE BLEIBEN. Von den Möglichkeiten, die im Zuhause-Bleiben stecken «.

Den Leitsatz dieses Buchs könnte man mit »Stay at home, stay creative« beschreiben. Visuell und fast philosophisch regt es dazu an, Altbekanntes zu neuem Leben zu erwecken: »Wie? Wir machen das, was wir beim Reisen tun würden – nur eben zu Hause« … und mit ein bisschen Fantasie.

Riebes Buchgestaltung, Illustration und Typo

Illustrationen, Fotografien, Text und Buchdesign stammen allesamt von Almut Riebe. Dies spiegelt ihr professionelles, studiertes Können.

Spaß machen allerlei Wortspielereien mit »Zuhause-Bleiben«, die typografisch inszeniert sind. Die verwendeten Schriften sind Orgon Light und Ropa Sans Bold.

Zuhause Inspirationh finden, Fotografien und Design von Almut Riebe

Home is where the inspiration is

Almut Riebe arbeitete unter anderem auf Hawaii, in Tucson, Berlin, Frankfurt, Brisbane und auf der thailändischen Insel Koh Samui. Die sonst so reisefreudige Autorin und Gestalterin des Buchs musste sich angesichts der Pandemie und der Beschränkungen also auch in lokaler(er) Sesshaftigkeit finden. Sie fand ihren neugierigen Blick für das im wörtlichen Sinne Naheliegende.

Die Situation habe ihre »Überzeugung bestärkt, dass es gar nicht unbedingt großer Reisen bedarf, um den Horizont zu erweitern, sondern dass ein Wechsel des Blickwinkels auch zu Hause Entdeckerfreude auslösen kann. Auch wenn das nichts revolutionär Neues ist, ist es doch für jede(n) Einzelne(n) eine originäre Erfahrung.« Das sei auch etwas, was sie im Rahmen ihrer Kurse im kreativen Bereich zu vermitteln versuche.

Illustrationen und Text von Almut Riebe

Buchgestaltung zum Zuhause-Bleiben

»ZUHAUSE BLEIBEN. Von den Möglichkeiten, die im Zuhause-Bleiben stecken« ist in kleiner Auflage direkt bei der Autorin und Gestalterin erhältlich. Es eignet sich sicher gut als Quarantäne-Geschenk und auch anlasslos (zum Beispiel für sich selbst) als Sofalektüre.

Sehenswert ist ebenfalls Almut Riebes Webauftritt, für den sie im vergangenen Jahr den German Design Award erhielt. Für die Gestaltung von Imagebroschüren und Geschäftsberichten zeichnete sie unter anderem auch die Jury des Red Dot Design Award aus.

Produkt: eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
Making-of: Gedruckte Lautsprecher von der TU Chemnitz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren