PAGE online

Mit diesem Thema startet heute das Graphic Design Festival Weltformat

Never Not Moving: Schon die animierten Festivalposter zeigen, was Motion Design und Grafikdesign können – und dass in Luzern definitiv kein kreativer Stillstand zu erwarten ist

Festivalplakat Weltformat 2022 Die Designszene entwickelt sich stets weiter – und bewegt. Anlass genug für das Schweizer Grafikdesignfestival Weltformat, sein Programm dem Thema »Never Not Moving« zu widmen, und Gelegenheit für Kreativschaffende und Interessierte, sich mit aktuellem Motion- und Plakatdesign auseinanderzusetzen. Heute findet mit einem Symposium und hochkarätigen Gästen aus der Typo-, Motion- und Grafikdesignszene der Auftakt in Luzern statt. Auch der beste Plakatdesign-Nachwuchs U30 wird mit dem Newcomer Award ausgezeichnet und neben renommierten Gestalter:innen bis zum 16.10. ausgestellt.

Weltformat Plakatdesign Vorlage
Die Vorlage: Die schwarze Type Lineto auf Weiß

 

Im Vorfeld des Festivals bat das Weltformat-Team sieben internationale Designer:innen beziehungsweise Designstudios darum, der schlichten Plakatvorlage Dynamik zu verleihen – der Auftrag hieß »Move it!«. Diese sieben Versionen sind aus der Vorlage entstanden, mal generativ umgesetzt, mal als Frame-by-Frame-Animation:

Plakatanimation von Gianluca Alla für Weltformat
Gianluca Alla (London)
Plakatanimation von Laia Ferran für Weltformat
Laia Ferran von Hey Studio (Barcelona)
Plakatanimation von Ira Ivanova für Weltformat
Ira Ivanova (Berlin)
Plakatanimation von Lucas Hesse für Weltformat
Lucas Hesse (Hamburg)
Plakatanimation von Felix Pfäffli für Weltformat
Felix Pfäffli von Studio Feixen (Luzern)
Plakatanimation von Roy Terhorst für Weltformat
Roy Terhorst von Thonik (Amsterdam)
Plakatanimation von Everyday Practice für Weltformat
Everyday Practice (Seoul)

Neben diesen sieben, den Newcomer-Award-Einreichungen zum Schlagwort »Speed« und weiteren Ausstellungen, machen auch »100 beste Plakate 21« und »Schönste Bücher aus aller Welt 2022« Halt in Luzern. Mehr Infos zu Weltformat und allen Veranstaltungen gibt es auf der Festivalsite.

Produkt: PAGE 8.2019
PAGE 8.2019
Visual Trend 3D: Looks & Tools ++ Nouveau Spirituality ++ AR/VR im Museum ++ Design partizipativ ++ Step by Step: 3D-Design in Cinema 4D ++ Making-of: Blindprägung ++ Schriften erstellen mit Fontself ++ Geld verdienen mit Kunst ++ Frauen im Typedesign ++ Kundenmanagement

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren