PAGE online

Nachdenken über Fotos

“Veto – Zeitgenössische Positionen in der deutschen Fotografie” heisst eine Ausstellung, die von 04.09.09 – 15.11.09 in den Hamburger Deichtorhallen zu sehen ist.

image

“Veto – Zeitgenössische Positionen in der deutschen Fotografie” heisst eine Ausstellung, die von 04.09.09 – 15.11.09 in den Hamburger Deichtorhallen zu sehen ist – mit Bildern von Dörte Eißfeldt, Andreas Gefeller, Christoph Girardet & Matthias Müller, Beate Gütschow, Natalie Ital, Jenny Rosemeyer, Hans-Christian Schink und Andrea Sunder-Plassmann. Gemeinsames Thema ist die Reflexion über die Bedingungen des fotografischen Bildes.

Jenny Rosemeyer, „Gammelfleisch und Ungeziefer“, 2007, Fotocollage, 84×61,56 cm

Produkt: PAGE 02.2020 Digital
PAGE 02.2020 Digital
Fotografie: Comeback in Kommunikation, Branding und UX Design ++ Behavioural Design: Wie wir mit Design Verhalten gezielt verändern können ++ Vegan drucken – so geht’s ++ Creative Coding für Designer ++ Framing als Kreativmethode ++ Dos & Don’ts: Mit UX an die Spitze ++ John Maeda im Interview

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren