Fashion-Illustrationsmagazin

  

Einzigartig ist das britische Edel-Fashion-Magazin »Herself«, das ausschließlich mit Illustrationen arbeitet. Jetzt ist die lang erwartete zweite Ausgabe da. Wer Chefredakteurin Lula ist, bleibt ein Geheimnis.



 

Einzigartig ist das britische Edel-Fashion-Magazin »Herself«, das ausschließlich mit Illustrationen arbeitet. Jetzt ist die lang erwartete zweite Ausgabe da. Wer Chefredakteurin Lula ist, bleibt ein Geheimnis.

Die britische Zeitschrift »Herself« hat schon einmal bewiesen, dass man ein extrem stylishes Lifestyle- und Modemagazin ohne ein einziges Foto machen kann – alle Bilder einschließlich der Anzeigen für Nobelmarken wie Gucci & Co. sind illustriert. Endlich ist nun die zweite Ausgabe der Publikation da, die zwei Mal im Jahr erscheinen soll. Käuflich zu erwerben ist dieses 248 Seiten starke Highlight für alle Freunde der modischen Illustration über die »Herself«-Website für 10 Pfund plus 5,5 Pfund Versand. 

Covergirls sind diesmal die US-Filmschauspielerin Kristin Stewart und Schneewittchen – Erstere spielt ja bekanntlich Letztere im Film »Snow White and the Huntsmen«, der Ende Mai in die Kinos kommt. Aber auch Kate Moss, die letztes Mal auf dem Cover von »Herself« zu sehen war, ist im Heft vertreten sowie viele andere spannende Zeitgenossen. Am allerspannendsten aber ist die Frage wer eigentlich Lula ist, angeblich Chefredakteurin von »Herself«, die das Magazin zusammen mit ihren Mitstreitern, den Art-direktoren Thorbjørn Ankerstjerne und Fabio Sebastianell gegründet haben soll. Außer in illustrierter Form hat sie noch keiner gesehen …

 Cover der ersten Ausgabe


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren