PAGE online

Kreative Mobilfotografen gesucht

Der Berliner Instagram-Konkurrent EyeEm sucht wieder nach den besten Bildern von Mobilfotografen.

BI_150616_eyeem_photographer of the year_david uzochukwu
Foto: David Uzochukwu, EyeEm Photographer of the Year 2014

EyeEm ist mehr als eine Foto-App – mit Wettbewerben, Festivals und Ausstellungen hat die Berliner Fotoplattform von Anfang an viel für die visuelle Qualität ihrer Beiträge getan. Jetzt geht das EyeEm Photography Festival in eine neue Runde, einschließlich weltweit ausgeschriebenen Awards.

Letztes Jahr haben 20000 Mobilfotografen aus 150 Ländern insgesamt rund 100 000 Fotos hochgeladen. Keine schlechte Ausbeute. Auch dies Jahr stehen wieder zehn Kategorien zur Auswahl, je nachdem, ob man sich eher als Portraitist, Photojournalist, Traveler, Foodie, Action Photographer oder anderes sieht. Einsendeschluss ist der 15. Juli.

Auch David Uzochukwu, der letztes Jahr mit obigen Bild zum Photographer of the Year gekürt wurde, ist bei der Jury dabei. Der diesjährige Sieger gewinnt eine Reise für zwei Personen nach New York, wo im September das EyeEm Festival und die Preisverleihung stattfinden. Weitere Ausstellungen der preisgekrönten aus allen Kategorien folgen in Tokio, Paris, Miami usw.

Foto: impalero (@EduC), EyeEm Awards Gewinner 2014, Kategorie The Architect
1/7
Foto: Porter Yates (@porteryates), EyeEm Awards Gewinner 2014, Kategorie The Explorer
2/7
Foto: Helen Breznik (@HelenBreznik), EyeEm Awards Gewinner 2014, Kategorie The Illuminator
3/7
Foto: Juni (@junic), EyeEm Awards Gewinner 2014, Kategorie The Portraitist
4/7
Foto: Peera V. (@geekjugler), EyeEm Awards Gewinner 2014, Kategorie The Storyteller
5/7
Foto: Lou Noble (@louobedlam), EyeEm Awards Gewinner 2014, Kategorie The Stylist
6/7
David Uzochukwu, EyeEm Photographer of the Year 2014
7/7
Produkt: PAGE 9.2020
PAGE 9.2020
Zeit für Ideen! 10 Themen, 10 Visionen ++ Behavioural Design ++ Selfmarketingtool Freefonts ++ Design & Wirtschaft nach Corona ++ Außergewöhnliche Agenturen ++ Making-of: Chatbot für lexoffice ++ Nachhaltiges Packaging ++ Tutorial: UX Design mit Figma ++ Ratgeber: Font-Management-Tools

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren