PAGE online

Geheimnisvolle Verwandlung

Jede dieser schönen Frauen duftet anders … 

Fünf ganz verschiedene Frauen, die aber doch eine verblüffende Ähnlichkeit haben …

Denn es ist, auch wenn man es kaum glauben will, immer dieselbe Frau – nämlich das schwedische Model Johanna Jonsson. Grund für ihre wundersame Verwandlung sind verschiedene Düfte, die sie an verschiedenen Tagen benutzt: Mit dem Acqua di Sale von Profumum Roma ist sie frisch und wild, mit Flash von Jimmy Choo hip und glamourös, mit Black Amber elegant und verführerisch, mit Yvresse von Yves Saint Laurant pur und minimalistisch …

Eine einfache, aber äußerst wirkungsvolle Kampagnenidee für das Parfumangebot des schwedischen Kaufhauses Nordiska Kompaniet mit Häusern in Stockholm und Göteborg – kurz NK genannt. Die Art-Direktion kam von der Stockholmer Werbeagentur Garbergs, die Fotos schoss der finnische Mode- und Beautyfotograf Jesse Laitinen, der von der Agentur Mink Mgmt. vertreten wird. Außerdem wären natürlich die Haar- und Make-up-Stylisten Linda Shalabi und Ignacio Alonso zu nennen, die bei der Metamorphose durch Düfte mehr als ein wenig nachhalfen …

BI_20130514_duefte_JL_NK_2
Bild: Jesse Laitinen @ Mink Mgmt
1/5
BI_20130514_duefte_JL_NK_3
Bild: Jesse Laitinen @ Mink Mgmt
2/5
BI_20130514_duefte_JL_NK_4
Bild: Jesse Laitinen @ Mink Mgmt
3/5
BI_20130514_duefte_JL_NK_1
Bild: Jesse Laitinen @ Mink Mgmt
4/5
BI_20130514_duefte_JL_NK_5
Bild: Jesse Laitinen @ Mink Mgmt
5/5
Produkt: PAGE 02.2020
PAGE 02.2020
Fotografie: Comeback in Kommunikation, Branding und UX Design ++ Behavioural Design: Wie wir mit Design Verhalten gezielt verändern können ++ Vegan drucken – so geht’s ++ Creative Coding für Designer ++ Framing als Kreativmethode ++ Dos & Don’ts: Mit UX an die Spitze ++ John Maeda im Interview

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren