Illustrationen von LostFish

Erst seit drei Jahren arbeitet LostFish als Illustratorin – und hat sich in kürzester Zeit internationale Anerkennung verschafft. 



Man kennt nur ihren Vornamen und ihr Pseudonym, doch die Arbeiten der jungen Französin Elodie aka LostFish sind in aller Welt gefragt. Dies Jahr war sie schon in Ausstellungen in Mailand und Chicago vertreten, jetzt zeigt sie ihre Kreationen vom 17. Juli bis 21. August im Nice/Nice Exhibition Space in Hannover. LostFish malt am Computer ausschließlich puppenhafte Girls, die aber keineswegs immer süß, sondern oft auch ganz schön gruselig sind. Dazu passt ihr derzeit größtes Herzensprojekt, von dem sie in ihrem Blog berichtet: eine Neuinterpretation der von Lewis Carroll ersonnenen Abenteuer aus »Through the Looking Glass«, die in Zusammenarbeit mit Barbara Canepa entsteht und im Herbst bei Métamorphose erscheint.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren