Fotorecht

Haben Sie schon Bilderklau oder freche Nachahmungen Ihrer Fotos oder Illustrationen erlebt? Oder sind Ihnen andererseits Abmahnungen oder Klagen wegen angeblich nicht rechtgemäßen Gebrauchs von Bildern ins Haus geflattert? Wenn ja, bitte melden. 



Haben Sie schon Bilderklau oder freche Nachahmungen Ihrer Fotos oder Illustrationen erlebt? Oder sind Ihnen andererseits Abmahnungen oder Klagen wegen angeblich nicht rechtgemäßen Gebrauchs von Bildern ins Haus geflattert? Wenn ja, bitte melden. 

Denn Bilderklau, Abmahnungen und anderes Generve rund ums Bildrecht werden Thema eines Artikels in der Mai-Ausgabe von PAGE sein. Dafür suchen wir noch Erfahrungsberichte. Bekanntlich ist im Internetzeitalter der Bilderklau einfacher denn je und scheinbar nur noch ein Kavaliersdelikt. Da werden Fotos oder Illustrationen aus dem Netz gezogen und gedruckt oder schick in eigene Websites eingebaut, ohne Rücksicht aufs Copyright, das sich womöglich gar nicht mehr nachvollziehen lässt. Auch Fotos aus dem Web als Vorlage für Illustrationen zu verwenden, kann problematisch sein, wie jüngst Rechtsstreitigkeiten bewiesen. 

Andererseits stellen Designer selbst in ihre Portfolios – die ja heutzutage online veröffentlicht werden – Entwürfe, die so vielleicht am Ende nie für Kunden realisiert wurden und deshalb unlizensierte Bilder enthalten. Oder sie verarbeiten Bilder oder Ausschnitte von Bildern aus dem Internet zu Illustrationen oder Collagen weiter und verletzten damit selbst Urheberrechte. Außerdem haben viele Gestalter eigene Blogs oder zeigen sich über Facebook Bilder, die sie toll fanden. Rechtlich ist das keineswegs immer unbedenklich.

Was auch immer Sie auf diesem Gebiet erlebt haben, wir würden es gerne wissen, denn vielleicht kann Ihre Erfahrung für andere PAGE-Leser hilfreich sein. Schreiben Sie uns an info@page-online.de, bitte immer mit dem Betreff »Bildrecht«. Wir behandeln Ihre Informationen für unseren Artikel selbstverständlich so vertraulich, wie Sie es wünschen. 


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren