PAGE online

Fotografie von Frauen

"Female Trouble. Die Kamera als Spiegel und Bühne weiblicher Inszenierungen" heisst eine Ausstellung, die vom 17.7. - 26.10.2008 in der Pinakothek der Moderne, München läuft. Zu sehen sind Foto- und Videoarbeiten von Künstlerinnen

image

“Female Trouble. Die Kamera als Spiegel und Bühne weiblicher Inszenierungen” heisst eine Ausstellung, die vom 17.7. – 26.10.2008 in der Pinakothek der Moderne, München läuft.
Zu sehen sind Foto- und Videoarbeiten von Künstlerinnen wie:
Diane Arbus, Monica Bonvicini, Claude Cahun, Julia Margaret Cameron, Valie Export, Nan Goldin, Florence Henri, Birgit Jürgenssen, Sarah Lucas, Ana Mendieta, Tracey Moffatt, ringl + pit, Pipilotti Rist, Cindy Sherman, Mathilde ter Heijne, Wanda Wulz, Francesca Woodman. Dazu erscheint bei Hatje Cantz ein Katalog. Infos zur Ausstellung hier.

 
Produkt: PAGE 02.2020 Digital
PAGE 02.2020 Digital
Fotografie: Comeback in Kommunikation, Branding und UX Design ++ Behavioural Design: Wie wir mit Design Verhalten gezielt verändern können ++ Vegan drucken – so geht’s ++ Creative Coding für Designer ++ Framing als Kreativmethode ++ Dos & Don’ts: Mit UX an die Spitze ++ John Maeda im Interview

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren