PAGE online

Flora & Fauna für Hochmoor Käs

H

andgearbeiteter Käse mit wunderschöner handgezeichneter Flora und Fauna von Myriam Heinzel – hier ein kleines Making-of.

»French Touch trifft deutsche Romantik« nennt die Illustratorin Myriam Heinzel, die in Südfrankreich geboren und aufgewachsen ist und heute in Berlin lebt, ihren Stil.

Klar, dass sie als Französin »le bon fromage« mag, wie sie sagt – und so hat sie für den ochmoor Chäs der Käserei Liechti, der auf dem Schweizer Rieckenpass in Handarbeit herstellt und mit den vielfältigen Kräutern des dortigen Hochmoors versehen wird, die Laib-Etikette illustriert.

Schon als Kind hat sie mit Vorliebe in den Flora-und-Fauna-Lexika ihres Vaters, eines Ornithologen, gestöbert und sie jetzt als Vorbild genommen, die zahlreichen Hochmoor-Kräuter für das Label zu zeichnen.

Im Kreis sind die Kräuter angeordnet, spießen in all ihrer Schönheit aus einem gräsernen Boden heraus und sind dazu mit lateinischen Namen versehen.

Die Arbeit entstand im Auftrag von Leo Burnett Zürich, hier ein Blick in das Making-of:

BI_131007_Hochkaes_2-myriamheinzel-carolineseidler
Bild: Myriam Heinzel
1/5
BI_131007_Hochkaes_3-myriamheinzel-carolineseidler
Bild: Myriam Heinzel
2/5
BI_131007_Hochkaes_4-myriamheinzel-carolineseidler
Bild: Myriam Heinzel
3/5
BI_131007_Hochkaes_5-myriamheinzel-carolineseidler
Bild: Myriam Heinzel
4/5
BI_131007_Hochkaes_1-myriamheinzel-carolineseidler
Bild: Myriam Heinzel
5/5
Produkt: PAGE Digital 6.2018
PAGE Digital 6.2018
Illustration für Online & Beyond ++ Corporate Types ++ TDC New York 2018 ++ Making-of: Barrierefreies Leitsystem ++ UI Design ++ Karrierecoaching

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren