PAGE online

Bauhaus-Uni Weimar auf Leipziger Buchmesse

Studenten der Fakultät Gestaltung und Architektur konzipierten und konstruierten den diesjährigen Stand der Bauhaus-Universität Weimar, der von 12.-15. März 2009 auf der Leipziger Buchmesse in Halle 3, Stand G 403 zu sehen sein

image

Studenten der Fakultät Gestaltung und Architektur konzipierten und konstruierten den diesjährigen Stand der Bauhaus-Universität Weimar, der von 12.-15. März 2009 auf der Leipziger Buchmesse in Halle 3, Stand G 403 zu sehen sein wird. Neben dem, aus geschichteter Pappe gebauten Messestand werden künstlerisch gestaltete Bücher, gemeinsam mit dem universitätseigenen Verlagsprogramm gezeigt. In den Messeauftritt integriert ist der ILLUMAT-ein Automat für Spontanzeichnungen auf Bestellung und zum Mitnehmen, welcher in minutenschnelle alle Bildwünsche erfüllt. Am Samstag, dem 14. März, gegen 15.00 Uhr wird der Typograf Ralf Herman ein Gespräch zur Problematik des „Versal-ß“ anregen.
www.uni-weimar.de

 
Produkt: PAGE 06.2020
PAGE 06.2020
Komplexität annehmen und gestalten ++ Visual Trend: Maximalismus ++ Interface Design zwischen Purismus und Rich UX ++ Die perfekte Infografik ++ TDC 2020 ++ RunwayML-Tutorial: Gestalten mit KI ++ VR Experience ++ Corona und die Kreativbranche ++ EXTRA: Agentursoftware

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren