Ausstellung The Real Toy Story

Das faszinierende Ausstellungsprojekt des Fotografen Michael Wolf kommt nach Deutschland, und zwar ins Museum der Arbeit nach Hamburg: 22000 Spielzeugobjekte "made in china" hat Wolf auf kalifornischen Flohmärkten zusammengekauft. Diese



image
Das faszinierende Ausstellungsprojekt des Fotografen Michael Wolf kommt nach Deutschland, und zwar ins Museum der Arbeit nach Hamburg: 22000 Spielzeugobjekte “made in china” hat Wolf auf kalifornischen Flohmärkten zusammengekauft. Diese zeigt er in einer gigantischen Installation zusammen mit Fotos aus chinesischen Fabriken. Mehr zum Projekt erfährt man hier. Die Ausstellung läuft vom 22. September bis 26. November.

Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren