Übermalte Fotos

»White Lakes« nennen Fotograf Jan von Holleben und Malerin Michelle Jezierski ihr Gemeinschaftsprojekt, das sie nun erstmals in einer Ausstellung zeigen. 



Eigentlich ist Jan von Holleben, den wir in unserer aktuellen Titelgeschichte »Making of Bildwelten« in PAGE 8.2010 ab Seite 30 ausführlich porträtieren, ja ein erklärtermaßen verspielter Fotograf. Von einem Fotoshooting aus Norwegen kam er 2009 jedoch mit minimalistischen Landschaftsbildern zurück, in denen ihn besonders die unberührten weißen Flächen der »White Lakes«, der mit Schnee bedeckten Bergseen faszinierten. Damals begann die Zusammenarbeit mit der Malerin Michelle Jezierski, die die Bilder mit Übermalungen und Collageelementen zu surrealen Szenerien macht. »White Lakes« sind nun erstmals in der Berliner Pool Gallery zu sehen. Vernissage ist am Freitag, den 23. Juli, ab 18 Uhr, die Ausstellung läuft bis 28. August. 


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren