Unser absolutes Lieblingbuch derzeit: Oh, ein Tier!

Von Hautflüglern, geilen Ölkäfern und Goldafter-Raupen: Felix Bork hat ein übermütiges Buch über heimische Tierarten herausgebracht – mit umwerfend lustigen Geschichten und herrlich eigensinnigen Illustrationen. mehr

Wie VR das Storytelling neu erfindet und welches die aufregendsten Projekte sind

Virtual Reality ist die Technologie der Stunde. Doch wie wendet man sie als Gestalter am besten an – und vor allem: Wie erzählt man Geschichten in VR? mehr

Geniale Idee: Air-Ink ist die welterste Tinte aus Autoabgasen

Statt die Lunge zu vergiften, wandern Autoabgase in die Tinte Air-Ink. Internationale Illustratoren und Streetartists haben sie bereits getestet … mehr

Was eine komplexe Aufgabe! Neue Identity für Wales

Weg von alten Klischees, hin zu einem modernen Image: das Smörgåsbord Studio aus Cardiff rebrandet Wales und gewinnt einen ganz besonderen Markenbotschafter. mehr

Ugrow: Herrliche Gif-Kampagne für extralange Arme

Wie praktisch extralange Arme sein können, zeigt Illustrator und Animations-Regisseur Luca Paulli in einer umwerfend lustigen Gif-Serie. mehr

Arte und KesselsKramer machen sich für ein Europa jenseits von Populismus stark

Re: heißt die neue, tägliche Reportagereihe von Arte – und Naming und Kampagne stammen von der Amsterdamer Agentur KesselsKramer, die einmal mehr ihren gefeierten Eigensinn beweist. mehr

NODE, HKW, Plakatgestaltung, Visual Identity

Prägnante Typografie: Redesign des Hauses der Kulturen der Welt

Er ist in den Straßen Berlins nicht zu übersehen: Der neue Auftritt des Hauses der Kulturen der Welt bei dem das Grafikdesignstudio Node ganz auf die Kraft der Typografie setzt. mehr

Porträt der Woche: Herzette

PAGE gefällt …: die herrlich »quirky« Illustrationen von Herzette aus Berlin, die ganze Wände mit dem »Internet of Ink« versieht, Wolken schreiben lässt und im neuen F-Mag von Brigitte zu sehen ist. mehr

Beeindruckende Infografik: Das parlamentarische System Deutschlands

Wie man das parlamentarische System Deutschlands beeindruckend radikal herunterbricht, zeigt dieses infografische Plakat von Amelie Kim Weinert, das im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung entstand. mehr

Wie eine Kampagne mit kleinsten grafischen Verschiebungen spielt

Den 30. Geburtstag der Non-Profit-Kunstorganisation art3 feiert die Agentur My Name is Wendy mit einer packenden Plakatkampagne, die Formen und Farben in Bewegung geraten lässt.

mehr

Agenturporträt: Das Studio

PAGE gefällt …: Das Studio aus Köln, das Coolness mit schlichtem Chic versieht, ob für eine BMX Company, eine Make-Up-Artistin oder das Pax Magazin – und zur Inspiration auch schon mal ein Winterquartier auf Teneriffa aufschlägt. mehr

Ist das nötig? Fitness-Tracker für Manneskraft

Die Wearables halten im Schlafzimmer Einzug: mit dem i.Con, für das es bereits mehr als 98.000 Vorbestellungen gibt. mehr

4 Corners: Wie hochkarätiges Grafikdesign syrischen Flüchtlingen hilft

Die syrisch-amerikanische Designerin Rima Massasati verbindet in ihrem Projekt 4 Corners großartiges Grafikdesign mit einem guten Zweck. Und jeder kann dabei sein … mehr

Wie man in perfektem Style Lust auf Natur macht, zeigt Zeichen & Wunder

»Urban Outdoor Kultur« heißt die Kampagne, die Zeichen & Wunder für das Sporthaus Schuster entwickelte – speziell für Städter und einem erfolgreichen Instagram-Fotografen-Kollektiv. mehr

Porträt der Woche: Mathias Barth

PAGE gefällt …: Illustrationen von Mathias Barth aus Hamburg, der Frida Kahlo eine Katze an den Hals hängt, die Artktis in ein Bilderrätsel verwandelt – und in seinem Reisekalender auf kunterbunt fröhliche Art um die Welt führt. mehr

Was man mit Typografie alles anstellen kann

Kleiner typografischer Ausklang zum Wochenende von Ari Weinkle … mehr

Neue Hornbach Kampagne: Scheitern ist das neue Siegen

Neues von der Agentur Heimat für Hornbach! Auf jede Menge Heimwerker-Euphorie nimmt sich die Kampagne dem Scheitern an – und das natürlich auf ganz eigene Weise. mehr

Magazin machen: Wie entsteht das ZEITmagazin?

Legendär ist das »doppelte« Titelbild von Mirko Borsche, toll die Gestaltung und immer wieder überraschend sind die Inhalte: Wie das ZEITmagazin entsteht und vor allem wie es mit Bildern und Illustrationen umgeht, zeigt jetzt eine Ausstellung. mehr