Typografische Heimat

Die britische Typefoundry Fontsmith bat internationale Designer, ein von ihrer Heimatstadt inspiriertes Typoprojekt zu gestalten.



localcharacter47

Zusammen mit dem Blog It’s Nice That rief Fontsmith das Projekt »Local Characters« ins Leben. Die Vorgabe an die Designer war einfach: Nimm eine bestehende Schrift, verändere sie oder nicht oder zeichne gleich eine eigene und generiere mit ihr ein schönes Typoprojekt. Den Anfang machte Anna Kulachek, die mit der FS Dillon ein animiertes Moskau-Plakat gestaltete. Es folgte Astrid Stavro aus Triest, die den Font FS Sally zur Type mit gespaltener Persönlichkeit, der FS Sally Triestina, modifizierte. Der Illustrator Jimmy Turrell schließlich ließ sich von einem Hochhaus Gebäudekomplex, der sogenannten Byker Wall in Newcastle, inspirieren und schuf eine Schrift, in der die Glyphen bis zu neun verschiedene Formen annehmen.

Wir hoffen sehr, dass diese unterhaltsame Serie fortgesetzt wird!

localcharacter1
localcharacter4

»Local Characters« Newcastle von Jimmy Turrell

 

localcharacter3

»Local Characters« Moskau von Anna Kulachek

 

localcharacter6

»Local Characters« Triest von Astrid Stavro

 

 


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren