Ecodesign

iPod nano (PRODUCT) RED mit 8 GB

Apple stellt jetzt spontan ein neues 8 Gigabyte Modell der iPod nano (PRODUCT) RED Special Edition vor. Auf die außergewöhnlich hohe Kundennachfrage reagiere Apple damit. Apple wird 10 US-Dollar von jedem verkauften iPod nano (PRODUCT) RED zum

mehr

Mac Expo London: Eklat von Greenpeace

Bei der Mac Expo in London, die vom 26. bis zum 28. Oktober 2006 veranstaltet wird, kam es zu einem Eklat. Die Umweltschutzorganisation Greenpeace nutzt die Messe als Plattform für ihre Kampagne Green my Apple. Jetzt wurde seitens der Messeleitung

mehr

Kaufe und tue Gutes darüber

Das Designmagazin "buildingletters" soll in dieser Ausgabe die Tsunami Opfer unterstützen. Wie zuvor mit Afrika und Indien wird unter anderem über Design aus Sri Lanka und Thailand berichtet. Beiliegend gibt es auch eine CD-Rom mit Fonts. Der

mehr

Rote Musikgeschenkguthabenkarte

Passend zum roten iPod nano gegen AIDS und Elend in Afrika will Apple im November eine iTunes Musikkarte anbieten. Die iTunes (PRODUCT) RED Musikgeschenkkarte im Wert von 25 Euro soll in den Apple Retail und Online Stores verkauft werden. Über den

mehr

Anzeige

Greener Apple

Greenpeace will grüne Äpfel

Giftige Stoffe haben in Computern nichts zu suchen. Greenpeace startet jetzt eine Kampagne mit dem Ziel, dass Computer von Apple zu "grünen Äpfeln" werden. So seien in den Computern von Apple und im iPod noch immer Stoffe zu finden, die andere

mehr

Sommerschlussverkauf auf aliveshirts.com!

Freunde der T-Shirtkultur sollten gehörig die Ohren spitzen, denn Christian von aliveshirts hat einige seiner wunderbaren Motive im Preis reduziert um Platz für neue Shirts zu machen. Es gibt vier verschiedene Motive für nur 15,–

mehr

Designer-Buttons

Buttons sind längst nicht mehr nur was für Atomkraft-Nein-Danke-Gegner. Im Zuge ihres Revivals sind sie auch zum Interpretationsobjekt von Designern geworden. Die Ausstellung „stuck on me“ war letztes Jahr im Nottinghill Arts Club

mehr

Anzeige

Lomographen helfen in Kenia

Die Lomographische Gesellschaft macht sich für die Kikuyu Eye Unit stark

mehr