Nacht der Museen Amsterdam 2015

07.11.2015 - 08.11.2015

Diverse Museen, Amsterdam
Ausstellung
http://museumnacht.amsterdam/

Bei der jährlichen Amsterdamer Museumsnacht am 7. November öffnen zwischen 19:00 Uhr und 2:00 Uhr über 40 Museen ihre Türen.



installation_anima_onformative

Unter den Exponaten im Van Gogh-Museum ist mit dem Titel ANIMA auch eine Rauminstallation mit Licht und Sound-Efekten des Berliner Designstudios onformative. Sie besteht aus einer großen leuchtenden, tönenden Kugel mit einem Durchmesser von zwei Metern. Diese Kugel hängt in einem abgedunkelten Raum von der Decke und erweckt so den Eindruck, als würde sie frei im Raum schweben.

Aus dem Inneren beamt ein Projekteor mit Fisheye-Linse 360 Grad-Visuals auf die Oberfläche der Kugel – Bilder einer zähen, metallischen Flüssigkeit, die sich dort windet und ausbreitet. Nähert sich ein Besucher, reagiert ANIMA indem sie Licht, Sound, Bewegung und Texturen verändert. Dieses »Verhalten« lässt die Skulptur beinahe lebendig wirken und beschert dem Besucher eine immersive, interaktive Erfahrung.

Neben den Exponaten werden bei der Amsterdamer Nacht der Museen auch Musikshows, Aufführungen, geführte Touren und vieles mehr geboten. Mit dabei sind unter anderem das Rijksmuseum, das Tropenmuseum, das Foam, das Wissenschaftszentrum NEMO, der königliche Zoo Artis, das Amsterdam-Museum, die Eremitage Amsterdam und das Museum der jüdischen Geschichte.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren